Aston Martin Vanquish

Ab Ende 2012 kommt die neue Speerspitze ins Hause Aston Martin. Der Super-GranTurismo ersetzt das bisherige Topmodell Aston Martin DBS und übernimmt einige der aerodynamisch ausgetüftelten Design-Merkmale des auf 77 Exemplare limitierten Supersportlers Aston Martin One-77. Im Innenraum kombiniert der neue Vanquish edle Materialien mit sportlich-praktischem Layout und soll dabei mehr Platz und Komfort als der Vorgänger bieten.Herzstück des neuen Aushängeschilds der Edelmarke ist ein 6,0 Liter großer V12, der die Hinterräder mit 573 PS antriebt. Bei Bedarf beschleunigt das Kraftpaket in 4,1 Sekunden auf 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 295 km/h.

Supersportler 2013 im Vergleich: Von Audi R8 V10 plus über Pagani Huayra bis Ruf CTR 3 Clubsport
Auto Vergleichstest

Supersportler-Vergleich 2013: 6 Flugobjekte

Jeder dieser sechs Supersportler reißt beim Ampelstart an, als wolle er in Kürze abheben und lässt seinen Fahrer nicht nur emotional in höhere Sphären aufsteigen