Mitsubishi USA: Rückzug angeblich geplant Fokus auf Asien

24.07.2015

In Europa hat Mitsubishi bereits seine Produktion beendet, nun scheinen die Japaner auch einen Rückzug aus den USA zu planen

Der japanische Autobauer Mitsubishi Motors will Medienberichten zufolge künftig nicht mehr in den USA produzieren.

 

Mitsubishi USA: Werk in Illinois soll verkauft werden

Wie unter anderem die japanische Wirtschaftszeitung «Nikkei» am Freitag unter Berufung auf informierte Kreise berichtete, will sich der Konzern stattdessen auf die asiatischen Wachstumsmärkte konzentrieren.

Das Werk im US-Bundesstaat Illinois, in dem bislang jährlich etwa 60.000 SUV vom Band liefen, soll demnach verkauft werden. Mitsubishi hatte sich 2012 aus der Produktion in Europa zurückgezogen, wobei das Unternehmen allerdings in Russland weiter SUV produziert.

Mitsubishi: Angebote bei Gebrauchtwagen.de

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.