Kaufberatung: Mitsubishi Lancer im Mittelklasse-Test Test-Ratgeber: Daten, Messwerte, Kauftipp

09.11.2011

Vom sparsamen Diesel bis hin zum Rallye-inspirierten Evolution-Modell – das Lancer-Programm hat einiges zu bieten

Zugegeben, vor allem die zehnte Generation des Mitsubishi Lancer Evolution ist mit 295-Turbo-PS, komplexem Allradantrieb mit elektrohydraulischen Mitten- und Hinterachsdifferenzialen sowie mechanischem Sperrdifferenzial vorn das Aushängeschild der Baureihe. Dennoch sind fast 50.000 Euro für den EVO in Vollausstattung (inklusive Brembo-Bremsanlage, 18- Zoll-BBS-Räder, Recaro-Sportsitzen etc.) nicht für jedermann realisierbar. Der Einstiegsbenziner mit 117 PS rückt da mit gerade einmal 14.990 Euro schon eher in den Focus preisbewusster Kunden. Radio oder Klimaanlage sucht man beim 1.6 MIVEC allerdings vergebens. Erst die Modelle mit größeren Motoren lassen sich auch mit mehr Ausstattung kombinieren. Die Entscheidung ob Stufen- oder Schrägheck gerät deutlich einfacher, weil die Grundpreise beider Versionen identisch sind.
Michael Godde

Mehr Ratgeber-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

FAZIT
Was der Mitsubishi Lancer-Baureihe fehlt, ist ein geräumiger Kombi. Das Motorenangebot hingegen passt. Insbesondere dann, wenn man sich die Clear-Tec-Diesel oder den 117-PS-Benziner mit optionaler ClearTec-Technologie (2000 Euro) entscheidet. Eine Eco- und Schaltpunktanzeige sowie das gut funktionierende Start-Stopp-System sorgen dann für einen zeitgemäßen Kraftstoffverbrauch.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Die AUTO ZEITUNG-EMPFEHLUNG

 

KAUFTIPP: MITSUBISHI LANCER 1.8 DI-D+ INSTYLE

Mit einem Testverbrauch von 6,0 Liter Diesel hat der 150 PS Diesel eine überzeugende Vorstellung abgeliefert. Der Aufpreis für die Topausstattung Instyle (3600 Euro) sollte einkalkuliert werden. Nur so lässt sich der karge Innenraum mit Lederbezügen aufwerten, die Straße dank Bi-Xenonscheinwerfern besser ausleuchten und der Weg über die Festplattennavigation zielsicher finden. Wer einen variablen Laderaum benötigt, sollte zum praktischeren Sportback greifen.

MITSUBISHI LANCER ¹      
  1.8 DI-D+ MIVEC
CLEARTEC
1.6 MIVEC ²
EVOLUTION
Motor V6-Zylinder,
4-Ventiler, Turbodiesel
4-Zylinder,
4-Ventiler
4-Zylinder,
4-Ventiler, Turbo
Hubraum 1798 cm³ 1590 cm³ 1998 cm³
Leistung 110 kW/150 PS
bei 2000 - 3000 /min
86 kW/117 PS
bei 6000 /min
217 kW/295 PS
bei 3500 /min
Max. Drehmoment 300 Nm
bei 2000 - 3000 /min
154 Nm
bei 4000 /min
366 Nm
bei 3500 /min
Getriebe 6-Gang,
manuell
5-Gang,
manuell
5-Gang,
manuell ³
Antrieb Vorderrad Vorderrad Allrad, permanent
Abmessungen L/B/H 4570 (4585) / 1760 (1760) /
1480 (1505) mm
4505/1810/1480 mm
Kofferraum min./max. 400 (288/1349) Liter 323 Liter
MESSWERTE      
0 – 100 km/h 9,9 (10,1) sek. 10,7 (11,1) sek. 5,4 sek.
Höchstgeschwindigkeit 207 (204) km/h 191 (185) km/h 240 km/h
EU-Verbrauch 5,2 l D/100 km
(5,3 l D/100 km)
5,8 l S/100 km
(5,9 l S/100 km)
10,5 l SP/100 km
Kohlendioxid CO2 136 (139) g/km 134 (137) g/km 243 g/km
Typklassen 19/26/22
(19/26/22)
17/20/19
(17/20/19)
22/33/30
PREISE      
Limousine 22.490 € 14.990 € 41.990 €
Sportback 22.490 € 14.990 € -

¹ Alle Werte Werksangaben, Werte in Klammern für Sportback; ² auch als ClearTec-Variante (2000 Euro extra) mit 0,2 Liter geringerem Verbrauch; ³ auch mit Doppelkuppl. (2000 Euro)

AUTO ZEITUNG

Tags:
Thermoelektrische Kühlbox 12V
UVP: EUR 67,95
Preis: EUR 26,39 Prime-Versand
Sie sparen: 41,56 EUR (61%)
PowerDrive Ladegerät
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Bluetooth Receiver
 
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.