Miss-Tuning-Kalender 2017 (Update!) Julia Oemler mit eigenem Kalender

von Julian Islinger 24.04.2017

Kurvenreich durch das neue Jahr: Julia Oemler ist Miss Tuning 2016. Im dazugehörigen Kalender ist sie mit zwölf aufreizenden Bildern und ebenso heißen Autos in Szene gesetzt. Wir zeigen schon mal alle Motive. Und ein Blick ins "Making of" aus dem Wüstenstaat Dubai.

Betrachtet man die Motive im aktuellen Miss-Tuning-Kalender 2017, kriegt man einen guten Eindruck davon, welcher Hitze die neue Miss Tuning Julia Oemler beim Fotoshoot in Dubai ausgesetzt war. Bei Temperaturen deutlich über 40 Grad war die 22-jährige Julia Oemler wahrscheinlich mehr als froh, hauptsächlich im Bikini posieren zu müssen. Zwischen Wüstensand und der imposanten Skyline von Dubai mit ihren weltbekannten Bauwerken warf sich die 22-jährige insgesamt 15 Mal in Pose, um die einzelnen Monate des wohl heißesten Kalenders 2017 mit dem passenden Bildmaterial zu füllen. Wir zeigen vorab schon mal die heißesten Motive von Januar bis Dezember 2017. Neben der eindrucksvollen Location schwärmt die amtierende Miss Tuning vor allem für die mitgeführten Boliden. 15 Showcars werden aufgefahren und im Hintergrund des PS-Girls möglichst spektakulär in Szene gesetzt. Eine Premiere war das Shooting zum Miss-Tuning-Kalender 2017 auch für den Fotografen Andreas Reiter. Er ist voll des Lobes für Julia Oemler, die sehr professionell arbeitet und eine schnelle Auffassungsgabe besitzt. Direkt aus der Wüste ging es beim Shooting rein nach Dubai City, unter anderem an den Strand, auf die Grandprix Strecke Yas Marina, in die Werkstatt von Edeltuner Franz Simon und den Showroom von Tuning-Ikone Brabus.

News Das ist Miss Tuning 2016
Miss Tuning 2016 heißt Julia Oemler  

Julia gewinnt auf der TWB

Das Making-of im Video:

 
 

Julia Oemler im Miss-Tuning-Kalender 2017

Bei den mitgeführten Tuning-Autos wird ebeso dick aufgetragen wie im Dekolleté der Miss Tuning 2016. Klotzen statt kleckern lautet beiderseits das Motto, zum Beispiel mit einem Lamborghini Aventador, dem lila lackierten BMW M3 "Big Purp", einem Lotus Evora S 2015, einer Corvette Z06 und einem Ford Mustang-Breitbau. Der limitierte Hochglanzkalender ist ab Herbst 2016 auf der Homepage der Tuning World Bodensee zu beziehen.

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,00
Sie sparen: 58,99 EUR (48%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.