Mini Clubman

Der Mini Clubman ist fast 25 Zentimeter länger als der normale Mini. In den Kombi passen bis zu vier Personen und bei umgeklappten Rücksitzen schluckt der Kofferraum 930 Liter. Er debütierte 2007 auf der IAA in Frankfurt und erfuhr 2010 sein erstes Facelift. Die Besonderheiten sind die zweigeteilte Heckklappe und die auf der rechten Seite gegenläufig öffnende hintere Tür. Wie auch beim Standard-Mini gibt es ihn in den Ausführungen One, Cooper, Cooper S und in der stärksten Variante Works mit 211 PS.

Mini als Gebrauchtwagen: Erfahrungen mit dem Kleinwagen
Gebrauchtwagen

Mini als Gebrauchtwagen: Große Erwartungen

An den Kleinen aus dem Hause BMW haben viele große Erwartungen. Allerdings wird der Mini erfahrungsgemäß dem Ruf in Sachen Zuverlässigkeit nicht immer gerecht