Mini Superleggera Vision auf dem Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2014 Pures Vergnügen

26.05.2014

Mit einer eleganten wie puristischen Roadster-Studie rollt Mini zum Concorso d'Eleganza 2014 im Garten der Villa d'Este am Comer See

Sie mögen England, klassisch-britische Roadster und feine Details? Dann ist der was für Sie! Mini Superleggera Vision heißt die elegante Studie, die am Wochenende überraschend auf dem legendären Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2014 präsentiert wurde.

 

Mini Superleggera Vision: Pure Roadster-Studie

Das Concept Car ist das Ergebnis einer ersten Kooperation zwischen BMW und dem italienischen Karosseriebauer Touring Superleggera (Sie wissen schon, die mit dem Disco Volante!), kurz: ein rollender Traum.

Souverän kombiniert der Karossier Design-Elemente des neuen Mini -etwa die Scheinwerfer und den Kühlergrill- mit dem, was MG-Fahrer oder Triumph-Piloten so kennen und schätzen. Schnur gerade zieht sich eine Sicke von den vorderen Kotflügeln bis zum schmaler werdenen Heckabschluss, mündet in die tief eingelassenen Rückleuchten des Zweisitzers.

Ein Verdeck? Braucht kein Mensch! Dafür einen hübschen Kofferraumdeckel samt mittig sitzender Finne. Einzig die Montage des obligatorischen Lederkoffer-Trägers dürfte sich schwierig gestalten. Aber das ist schnell vergessen, wenn man sich die Details betrachtet.

Der Union Jack wird nicht nur mit den Strukturelementen in den Türen, sondern auch in der Leuchtengrafik der Rücklichter zitiert; Belederte Taster ersetzen optisch störende Türgriffe. Der gesamte Innenraum kommt ebenfalls pur und klar daher. Das Armaturenbrett ist aus einem Guss gemacht, integriert das Navi aus dem neuen Mini.

Doch wie sieht's eigentlich unter der Motorhaube aus? Nunja, ziemlich modern. BMW verrät nur so viel: Der Mini Superleggera Vision wird von einem Elektromotor angetrieben, vermutlich aus dem BMW i3. Geräuschlose Reisen über schmale Landstraßen, ein Roadtrip durch Wales? Klingt durchweg verlockend. Nur Serienchancen, die räumt Mini dem Superleggera leider nicht ein.

Jonas Eling

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 93,92
Sie sparen: 30,07 EUR (24%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.