Mini Countryman 2017: Erlkönig-Bilder von zweiter Generation Next Generation

05.09.2014

Gerade erst kam das Mini Countryman Facelift auf den Markt, doch BMW ist schon längst einen Schritte weiter. Unsere Erlkönig-Jäger haben die zweite Generation erwischt. Hier die ersten Bilder vom Mini Countryman 2017

Als das britische SUV mit bayerischen Wurzeln 2010 zu uns kam, mochte ihn keiner so recht leiden - schon gar nicht die Fans der Marke. Dabei erfüllt doch auch er Sir Alec Issigonis Maxime von einem Auto mit maximalen Platzangebot auf minimalem Raum.

 

Erste Erlkönig-Bilder vom Mini Countryman 2017

Zugegeben: Beim Countryman ist der Raum deutlich mitgewachsen. Doch mittlerweile stört sich kaum jemand mehr an den kompakten SUV. Mit seinen recht sportlichen Fahreigenschaften und dem stylischen Auftritt hat der mächtige Mini die Kundschaft überzeugt: Im Jahr 2013 war fast jeder dritte Mini ein Countryman und insgesamt wurden bereits 350.000 Exemplare verkauft.

Sowohl dieser Erfolg als auch der BMW-typische Modellzyklus zogen im Juli 2014 ein Facelift nach sich, dass sich im Test der AUTO ZEITUNG gegen den Konzernbruder BMW X1 wacker schlug. Doch nichts vergeht schneller als die Zeit. Durch das Münchener Hinterland schleicht bereits die zweite Generation des Mini-SUV: der Erlkönig Mini Countryman 2017.

Es ist kein Geheimnis, dass BMW künftig den Fronttrieblern einen höheren Flottenanteil einräumt. So werden sich kommende 1er-Derivate und weitere Neuheiten der Mini-Familie die Frontantriebsplattform UKL teilen. Während in der Basis-Version des Mini Contryman 2017 voraussichtlich aufgeladene Dreizylinder zum Einsatz kommen werden, dürfte im Countryman S weiterhin ein Vierzylinder für Fahrspaß sorgen.

Über das Design des wahrscheinlich 2017 startenden Mini-SUV lässt sich aufgrund der umfangreichen Tarnfolie wenig sagen. Dennoch wirkt er weniger ründlich mit strengeren Gesichtszügen. Weg mit dem Baby-Speck? Dem Countryman würde ein selbstbewussterer Auftritt sicher gut stehen, schließlich ist er heute ein etabliertes Mitglied in der Mini-Familie.

Michael Gorissen

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.