Mini Cooper 2013: Erlkönig zeigt Kleinwagen am Nürburgring Klein, aber oho?

25.05.2012

Viel Fahrspaß auf wenig Raum? BMW testet die neue Mini-Generation für 2013 am Nürburgring. Der kleine Brite wird komplett überarbeitet

Im Jahr 2000 schien es, als habe sich die Übernahme der Marke Rover für BMW zu einem kompletten Desaster entwickelt. Mittlerweile dürfte das mancher Manager in München etwas differenzierter betrachten, denn als goldene Erinnerung an die gescheiterte Rover-Liaison darf man sich seitdem an der erfolgreichen Kleinwagenmarke Mini erfreuen.

 

Mini Cooper S 2013: Erlkönig zeigt Spaßmacher am Nürburgring

2013 kommt bereits die dritte Mini-Generation unter BMW-Regie auf den Markt und die jüngsten Erlkönig-Bilder zeigen den spaßigen Fronttriebler mit seinem Go Kart-ähnlichen Fahrverhalten bei Erprobungsfahrten auf dem Nürburgring. Technisch stellt BMW den Kleinwagen auf völlig neue Füße, die etwas später auch dem BMW 1er GT mit Frontantrieb als Basis dienen sollen.

Angetrieben wird die neue Mini-Generation vordergründig von Dreizylinder-Motoren, sowohl Benziner als auch Diesel sollen dadurch noch effizienter als bisher ausfallen. Zur Wahl steht für einige Modelle neben einem manuellen Sechsgang-Getriebe auch eine automatisierte Variante, bei der es sich um die neue Neungang-Automatik von ZF handeln könnte.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Wie die Erlkönig-Bilder in der Seitenansicht schon heute zeigen, wird der Überhang an der Front deutlich größer ausfallen als bisher. Auch abgesehen von dieser Änderung möchte der neue Design-Chef Anders Warming dem Kleinwagen einen frischeren Auftritt bescheren, ohne Traditionalisten und Fans der Marke vor den Kopf zu stoßen. Wir dürfen gespannt sein, wie ihm dieser schwierige Spagat gelingt.
Benny Hiltscher

AUTO ZEITUNG

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.