Mini Clubman 2015: Erlkönig zeigt Kompakt-Kleinwagen Stattliches Wachstum

04.02.2015

Erlkönig erwischt: Der neue Mini Clubman 2015 wächst in allen Dimensionen und lässt seinen Vorgänger ziemlich zierlich wirken

Der Name Mini Clubman ist vielen Autofahrern bestens vertraut, aber mit der neuen Generation machen die Briten dennoch vieles neu: Der neue Clubman wird rund 26 Zentimeter länger als sein Vorgänger und rückt den vermeintlichen Kleinwagen nah an die Kompaktklasse heran. Auch in der Breite legt der Mini Clubman 2015 deutlich zu, mehr Platz auf allen fünf Plätzen und im Kofferraum ist die logische Konsequenz.

 

Mini Clubman 2015: Erlkönig zeigt Kompakt-Kleinwagen

Unsere Erlkönig-Jäger haben den neuen Clubman nun bei Testfahrten in München erwischt, trotz durchaus großzügigem Folien-Einsatz lassen sich die gewachsenen Abmessungen gut erkennen. Auffällig sind auch die Türen, denn die unkonventionelle Lösung des bisherigen Clubman – eine Tür links, eine hinten angeschlagene Fond-Tür rechts – gehört der Vergangenheit an und wird durch vier völlig gewöhnliche Türen ersetzt.

Ungewöhnlich wie bisher bleibt das Heck: Mit seitlich angeschlagenen Türen erinnert der künftig ziemlich geräumige Lifestyle-Kleinwagen eher an einen Lieferwagen, aber die Fans der Marke wissen derartige Lösungen bekanntlich zu schätzen. Das gilt auch für den Innenraum, der weiterhin von einem riesigen kreisförmigen Display in der Mitte des Armaturenträgers dominiert wird. Die Geschwindigkeitsanzeige wandert allerdings direkt hinter das Lenkrad und liegt somit besser im Blick als früher.

Technisch basiert der Mini Clubman 2015 auf der UKL-Architektur, die von BMW auch bei den kleineren Varianten der neuen Mini-Generation sowie dem 2er Active Tourer genutzt wird. Angetrieben werden die Vorderräder in der Regel von Dreizylinder-Motoren, nur die stärkeren Varianten setzen auf Vierzylinder.

Benny Hiltscher

Tags:
Thermoelektrische Kühlbox 12V
UVP: EUR 67,95
Preis: EUR 26,39 Prime-Versand
Sie sparen: 41,56 EUR (61%)
PowerDrive Ladegerät
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Bluetooth Receiver
 
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.