Alle Modelle

Mercedes GLA

Mercedes-AMG GLA 45 Facelift (2017) "Yellow Night Edition"

Seit 2013 bietet Mercedes auf Basis des Kompaktmodells A-Klasse auch ein Kompakt-SUV an, das unter dem Label GLA firmiert. Der X 156 war das vierte Modell von Mercedes, das auf der neuen Frontantriebsplattform namens MFA basiert. Die ausschließlich vierzylindrigen Motoren – Benziner und -Diesel – haben zwischen 109 und 381 PS. 2017 erhielt der GLA ein Facelift, das sich auf leichte optische Modifikationen und die Einführung eines neuen Motors, den 220er mit 185 PS. Die Preise starten bei 28.941 Euro.

Alle Generationen

Mercedes GLA (2020)

Mercedes GLA 2. Generation

Mercedes GLA Facelift (2017)

Mercedes GLA X 156
(2013 - )

Neuste Tests Alle Tests

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.