Mercedes CLS-Klasse

Das Coupé Mercedes CLS verbindet Sportlichkeit mit Eleganz und betrat als Viertürer in seiner Klasse einen völlig neuen Weg. Der Luxussportler basiert auf der E-Klasse und wurde 2004 von den Schwaben vorgestellt. Anfang 2011 kam die zweite Generation des CLS zu den Händlern. Nicht nur optisch ist der CLS ein Hingucker, auch unter der Haube hat er einiges zu bieten: 204 PS leistet der kleinste Turbodiesel und 408 PS der stärkste Benziner. Das überbietet nur noch der CLS AMG mit über 500 PS. Mit einer sehenswerten weiteren Version geht Mercedes ab 2012 in die Offensive:  Mit dem CLS Shooting Brake ist mittlerweile auch eine Kombiversion des viertürigen Coupés auf dem Markt

Luxus-Coupés: Mercedes CLS Shooting Brake und Audi S7 Sportback im Vergleich
Auto Vergleichstest

Audi vs. Mercedes: Luxus-Coupés

Der Mercedes CLS Shooting Brake erweitert die Welt der Coupés um eine praktische Variante. Wichtigster Konkurrent: der Audi S7 Sportback