Alle Modelle

Mercedes CLK GTR

Mercedes CLK GTR

Der Mercedes CLK-GTR wurde zwischen 1997-1999 als GT1-Rennwagen in Konkurrenz zum Porsche 911 GT1 gebaut und besaß V12-Mittelmotoren, die 600 bis 663 PS leisteten. Damit Mercedes mit diesem Modell in der FIA-GT-Meisterschaft starten durfte, mussten 25 Homologationsmodelle gebaut werden. So entstanden zwischen 1997 und 2002 zwanzig Coupés und fünf Roadster mit Straßenzulassung. Der Mercedes CLK GTR war mit einem Preis von über drei Millionen Mark (1998) das zu seiner Zeit teuerste Auto der Welt. Heutzutage erzielen diese Autos auf Auktionen und bei Verkäufen einen Wert zwischen zwei und zweieinhalb  Millionen Euro. Trotz des Namens und einiger äußerer Merkmale wie zum Beispiel der Leuchten hat der CLK GTR kaum etwas mit der als Vorbild dienenden CLK-Klasse (W208) gemeinsam.

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.