Mercedes SLS AMG: Tuning von Prior Design Ein Stern für die Ewigkeit

04.11.2016

Für den Mercedes SLS AMG bietet der Tuner Prior Design ein umfasendes Bodykit an. Die stilechten Nieten sind ein echter Hingucker!

Zugegeben: Neu ist der Mercedes SLS AMG nicht, doch trauern ihm auch nach Erscheinen des AMG GT viele Fans noch nach. Er kostete über 180.000 Euro, war damit deutlich exklusiver als der bereits ab 115.430 Euro erhältliche AMG GT und einfach eine puristische Fahrmaschine, die sich auf abgesperrten Rundkursen wohler fühlte als auf unebenen und zerklüfteten Straßen. Und das Wichtigste: Er hätte Flügeltüren. Mehr zum Thema: Prior Design motzt C 63 AMG auf

Bildergalerie starten: Mercedes SLS AMG von Prior Design

Mercedes Sportmodelle im Video:

 

Mercedes SLS AMG mit Bodykit von Prior Design

Diese Treue ist natürlich auch den Tunern bekannt, weshalb Prior Design ab sofort für den SLS AMG einen derbenAnzug schneidert. Das PD900GT Widebody Aerodynamik-Kit umfasst neben neuer Front- und Heckstoßstange inklusive mächtigem Diffusor, Verbreiterungen an Front- und Heck, neue Seitenschweller, eine modifizierte Motorhaube und einen über allem thronenden Heckflügel. Feines Highlights: Die Nietenoptik, die den puristischen Charakter des Supersportwagen zusätzlich unterstreichen. Mehr zum Thema: Lautester Nissan GT-R der Welt?

Mehr zum Thema: Die Top-Umbauten von Prior Design

Michael Gorissen

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
 
Preis:
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis:
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.