Mercedes S-Klasse Coupé: Bald auch als Viertürer? Tief in der Luxus-Nische

25.09.2013

Ein viertüriges Mercedes S-Klasse Coupé - perfekter Kompromiss zwischen sportlich und seriös, oder doch zu sehr Nischen-Produkt?

"Baut mich", scheint die langgezogene Coupé-Linie der Computer-Skizze zu sagen, mit der Theophilus Chin ein bereits länger kursierendes Gerücht visualisiert: Das viertürige Mercedes S-Klasse Coupé. Front und Heck des Entwurfes entsprechen der in Frankfurt gezeigten Zweitürer-Studie, der knappe Fond erinnert an den des Aston Martin Rapide S.

 

Mercedes S-Klasse Coupé: Kommt ein großer CLS?

Und da wären sie auch schon, die potentiellen Gegner für einen großen CLS: Der überaus erfolgreiche Porsche Panamera, der bildhübsche Aston Martin Rapide. Beide suchen den Kompromiss zwischen opulenter Luxus-Limousine und legèrem Sportwagen - warum sollte nicht auch Mercedes in diese Luxus-Nische einsteigen? Schließlich wurde in Stuttgart die Klasse der viertürigen Coupés 2004 mit dem CLS überhaupt erst erfunden.

Andererseits will man mit der (künftigen) S-Klasse Familie klare Statements geben und nicht den ikonischen Charakter verwässern, indem man die Nische in der Nische sucht. Schließlich besetzen bereits S-Klasse Coupé, Limousine und deren Langversion das Luxus-Segment, da findet eine weitere schön gestreckte Karosserie nur schwerlich ihren Platz. Doch die Zukunft steht ja bekanntlich in den Sternen und vielleicht trägt ja einen davon bald auch das S-Klasse Coupé - als bildhübscher Viertürer.

Jonas Eling

Tags:
Thermoelektrische Kühlbox 12V
UVP: EUR 67,95
Preis: EUR 26,39 Prime-Versand
Sie sparen: 41,56 EUR (61%)
PowerDrive Ladegerät
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Bluetooth Receiver
 
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.