Mercedes S-Klasse Cabrio: IAA 2015 S-Klasse Cabrio in Frankfurt

14.12.2015

Einer der Stars der IAA 2015 (17. bis 27. September) kommt ohne Dach nach Frankfurt: Das neue Mercedes S-Klasse Cabrio steht für maximalen Luxus und heftige Performance unter freiem Himmel.

Manchmal muss man sogar in der Luxusklasse Dinge weglassen, um ein Modell zu krönen. Zum Beispiel das Dach. Auf der IAA 2015 (17. bis 27. September) präsentiert Mercedes das neue S-Klasse Cabrio und komplettiert damit die jetzt sechsköpfige Sonderklasse aus Stuttgart. Technisch ist die offene S-Klasse eng mit dem Coupé verwandt, rund 60 Prozent der Rohbauteile konnten die Ingenieur für das Cabriolet übernehmen. Im Heck-Bereich setzt das knapp über fünf Meter lange S-Klasse Cabrio allerdings nicht nur auf mehr Stoff, sondern auch auf deutlich mehr Aluminium. Das Stoff-Verdeck öffnet und schließt in rund 20 Sekunden, bis zu einer Geschwindigkeit von 60 km/h auch während der Fahrt.
Alle Neuheiten in Frankfurt: Vorschau IAA 2015

Mercedes S-Klasse Cabrio: Luxus-Cabriolet zur IAA 2015

Gleichermaßen überschaubar wie hochwertig fällt die Motorenpalette zum Marktstart im Frühjahr 2016 aus, schon die Basis hat ohne Zweifel das Zeug zum Traumwagen: Der V8-Biturbo des Mercedes S 500 Cabrio leistet 455 PS und sorgt in Kombination mit der serienmäßigen Neungang-Automatik für überlegene Fahrleistungen. Noch imposanter fällt die Performance des von Beginn erhältlichen Mercedes-AMG S 63 Cabrio aus, auf das wir in unserer Bildergalerie detaillierter eingehen.

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,00 Prime-Versand
Sie sparen: 58,99 EUR (48%)
Nulaxy FM Transmitter
UVP: EUR 23,89
Preis: EUR 20,90 Prime-Versand
Sie sparen: 2,99 EUR (13%)
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.