Mercedes S-Klasse 2013 (W222): Innenraum der Luxus-Limousine enthüllt Der Innere Frieden

18.03.2013

Die neue Generation der S-Klasse wird eigentlich erst im Frühjahr enthüllt - jetzt zeigt Mercedes-Benz das Interieur des neuen Sterns am Luxus-Himmel

Außen tobt der Verkehr, innen mit Sicherheit niemand: Entspannung ist das Hauptziel der Innenraumgestaltung in der neuen Mercedes S-Klasse 2013 (W222). Und während das Karosserie-Design noch geheim bleibt, zeigt Mercedes-Benz jetzt erste Bilder vom Innenleben des neuen Luxus-Flagschiffs. Bislang schwebten noch die prunkvollen Maybach-Limousinen oberhalb des Lieblings-Transportmittels von Politikern, Managern und Topverdienern, doch jetzt ersetzt die neue S-Klasse die Produkte der Marke mit dem traditionsvollen Namen - und so wird alles noch ein bischen edler als bisher.

 

Mercedes S-Klasse: Innenraum enthüllt

Die Fond-Passagiere der meist vom eigenen Fahrer bewegten Lang-Version freuen sich über opionale Liegesitze mit maximal 43,5 Grad Neigungswinkel, von denen aus das volle Entertainment-Programm über große Bildschirme verfügbar ist. Ernsthafte Konkurrenz zum heimischen Wohnzimmer machen dazu die zahlreichen Massage-Funktionen, etwa Hot-Stone - kennt man ja aus dem Wellness-Spa.

Hat man es sich einmal bequem gemacht, ist das Aufgebot an edelster Unterhaltung aber noch längst nicht ausgeschöpft. Das neue Audio-System in der Luxus-Limousine kommt von der deutschen Marke Burmester und soll im Klang-Niveau einem Konzerthaus Konkurrenz machen - immerhin genießen auch die Besitzer des Bugatti Veyron solch ein Burmester-System.

Das Vorhandensein einer indirekten Ambiente-Beleuchtung muss dazu eigentlich nicht extra erwähnt werden, in der S-Klasse wird die entspannte Atmosphäre sogar zusätzlich von einem dezenten Duft-Flakon im Handschuhfach untermalt. Alles im Inneren des neuen Sterns am Luxus-Himmel blendet Außenwelt und Realität vollständig aus, bishin zum Ionisierer, der die einströmende Frischluft von Pollen und Sporen reinigt. Doch die Innenraum-Details über Klang, Sitze und Klimaanlage sind erst der Anfang - alles weitere gibt es zur Premiere im Frühjahr. Allerdings tobt dann wohl eher Applaus als Verkehr um die neue Sonderklasse.

Jonas Eling

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.