Mercedes-AMG GLE 63 Coupé: Erste Informationen AMG GLE ist nichts für Minimalisten

16.03.2016

Mit bis zu 585 PS starkem V8-Biturbo pfeift das neue Mercedes-AMG GLE 63 Coupé selbstbewusst auf alle Konventionen. Erste Informationen zum Dampfhammer-Dickschiff!

Wer mit einem Auto vor allem günstig und unauffällig von A nach B kommen will, kann an dieser Stelle aufhören zu lesen. Das neue Mercedes GLE 63 AMG Coupé ist in diesem Fall mit Sicherheit das falsche Auto, denn das schwäbische Power-SUV ist gewissermaßen der Gegenentwurf zum tristen Brot-und-Butter-Auto. Was beim Mercedes-AMG GLE 63 Coupé zählt, sind andere Werte: ein extrovertierter Auftritt, Leistung ohne Ende und satter V8-Sound zeichnen das neueste Modell von AMG aus. Schon in der Basisvariante leistet das SUV-Coupé im AMG-Trimm 557 PS, für besonders leistungshungrige steht auch noch das AMG S-Modell zur Wahl. Dessen 585 PS stellen dann auch den bisherigen Platzhirsch BMW X6 M in den Schatten, auch wenn die Differenz von 10 PS in dieser Leistungsklasse nicht wirklich ins Gewicht fällt.

 

5,5 Liter großer V8 im AMG GLE 63 Coupé

Der 5,5 Liter große Achtzylinder im Mercedes-AMG GLE 63 Coupé bringt somit alle Zutaten mit, um das hohe Gewicht des SUV-Coupés vergessen zu machen – und der Beschleunigungswert von nur 4,2 Sekunden für den Sprint von 0 auf 100 km/h deutet bereits an, dass kaum ein Kunde über Leistungsmangel klagen wird. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei beiden Varianten des Mercedes-AMG GLE 63 Coupé elektronisch auf 250 km/h limitiert. Damit das neueste Power-SUV von AMG auch auf kurvigen Straßen Freude bringt, verbauen die Stuttgarter modernste Fahrwerkstechnik: Die Kraft wird vom Allradantrieb im hecklastigen Verhältnis von 40:60 zwischen den Achsen verteilt, das Sportfahrwerk kommt mit Luftfederung, variablen Dämpfern sowie aktiver Wankstabilisierung und passt sich automatisch der aktuellen Fahrsituation des Mercedes-AMG GLE 63 Coupé an.

Mehr zum Thema: GLE Coupé gegen BMW X6

Benny Hiltscher

Tags:
Thermoelektrische Kühlbox 12V
UVP: EUR 67,95
Preis: EUR 26,39 Prime-Versand
Sie sparen: 41,56 EUR (61%)
PowerDrive Ladegerät
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Bluetooth Receiver
 
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.