Mercedes E-Klasse Facelift 2013: Detroit Auto Show als Bühne Es werde Licht

20.11.2012

Video zur Licht-Technik: Mit komplett neuen Scheinwerfern und moderner LED-Technik kommt das Mercedes E-Klasse Facelift 2013 auf den Markt

Auf der Detroit Auto Show 2013 feiert das Mercedes E-Klasse Facelift seine offizielle Premiere, aber um die komplett überarbeitete Oberklasse auch abseits der gelegentlichen Erlkönig-Bilder im Gespräch zu halten, zeigen die Schwaben nun ein Teaser-Video mit ersten Aufnahmen vom neuen Scheinwerfer-Design.

 

Mercedes E-Klasse Facelift 2013: Detroit Auto Show als Bühne

Wir sehen dabei wie erwartet einen nicht länger zweigeteilten Scheinwerfer, die bisher charakteristische Trennung erfolgt nur noch durch die Formgebung des Tagfahrlichts in LED-Technik. So bleibt das Vier-Augen-Gesicht der E-Klasse in gewisser Weise erhalten, soll aber deutlich harmonischer als bisher wirken. Optional lässt sich das Mercedes E-Klasse Facelift auch mit Voll-LED-Scheinwerfern ausstatten.

Neben der Limousine und dem traditionell als T-Modell bezeichneten Kombi profitieren auch die zweitürigen Varianten Coupé und Cabrio vom kommenden Facelift, das die E-Klasse auch technisch an die Spitze der Oberklasse bringen soll. Im Innenraum sollen feinere Materialien und ein überarbeitetes Infotainment-System die E-Klasse verbessern.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Zahlreiche Motoren erhalten mit dem Facelift ein Update, um die Leistung nach oben und den Verbrauch nach unten zu schrauben. Der Allradantrieb 4Matic wird außerdem eine wichtigere Rolle als bisher spielen und bei mehr Modellen angeboten, was insbesondere von Kunden in den USA verlangt wird.
Benny Hiltscher

AUTO ZEITUNG

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,15 Prime-Versand
Sie sparen: 58,84 EUR (47%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 21,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.