Fahrbericht Mercedes E-Klasse Facelift 2013: Bilder und technische Daten E-Klasse jetzt noch besser

09.05.2013

Die umfangreich überarbeitete Mercedes E-Klasse läuft sich bereits warm, um der Oberklasse-Konkurrenz das Fürchten zu lehren. Wir nahmen sie in unserem Fahrbericht erstmals unter die Lupe

Die gründlich überarbeitete Mercedes E-Klasse steht in den Startlöchern, um der Konkurrenz das Leben schwer zu machen. Wir hatten bereits Gelegenheit, den neuen E 400 intensiv unter die Lupe zu nehmen: Abgesehen von den optischen Veränderungen überzeugen vor allem die technischen Verbesserungen. Denn neben feineren Materialien und deren penibler Verarbeitung will Mercedes besonders bei der Sicherheit die Vorreiterrolle verteidigen. Hinter dem System „Intelligent Drive“ verbergen sich hochmoderne Sensoren und die neu eingeführte „Multi Purpose Camera“. Zusammen werten sie die räumlichen und optischen Informationen aus und verbessern das zu seiner Zeit bereits maßstabsetzende Presafe- System. „Intelligent Drive“ erkennt zudem Querverkehr an Kreuzungen und beherrscht teilautonomes Stau-Folgefahren mit Tempomat.

Auch unter der Haube präsentiert sich die E-Klasse gestärkt. Der E 400 ersetzt den rau arbeitenden E 350, der nach hohen Drehzahlen verlangte. Satte 480 Nm pressen die beiden Turbolader ab knapp über Leerlaufdrehzahl aus dem V6. Dabei bleibt der 400er akustisch sehr zurückhaltend und frei von lästigen Vibrationen – eine echte Aufwertung der Motorenpalette. Die E-Klasse geht so deutlich gestärkt in den kommenden Vergleichstest. Zudem überzeugt die Lenkung mit direktem Ansprechen, und der Federungskomfort hat – nicht zuletzt dank Luftfederung (2023 Euro) – durch zusätzlichen Feinschliff gewonnen. Auch dadurch haben sich die Chancen der Stuttgarter gegen die Rivalen in der Oberklasse erheblich verbessert.

> > Die technischen Daten finden Sie auf der nächsten Seite

TECHNIK ¹  

MERCEDES E 400
Motor V6-Zylinder, 4-Ventiler, Biturbo, Direkteinspritzung
Hubraum 2996 cm³
Leistung 245 kW / 333 PS bei 5500 /min
Max. Drehmoment 480 Nm bei 1600 – 4000 /min
Getriebe 7-Stufen-Automatik
Antrieb Hinterrad
L /B /H 4879 / 1854 / 1474 mm
Radstand 2874 mm
Leergewicht 1710 kg
Kofferraum 540 Liter
FAHRLEISTUNG /
VERBRAUCH
 
0-100 km/h¹ 5,3 s
Höchstgeschwindigkeit¹ 250 km/h
EU-Verbrauch¹ 7,5 l S / 100 km
CO2-Ausstoß¹ 175 g/km
KOSTEN  
Grundpreis 56.019 Euro
¹ Werksangaben

Michael Godde

Tags:
Diagnosegerät
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Sie sparen: 1,00 EUR (10%)
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.