Mercedes E-Klasse Cabrio: Tuning Moshammer motzt E-Cabrio auf

28.09.2016

Die Berliner Tuningschmiede Moshammer hat für das Mercedes E-Klasse Coupé und Cabrio ein gediegenes Widebodykit gezimmert, das Exesor II. Wir haben uns den edlen Anbau einmal angesehen.

Das Moshammer-Bodykit für die Mercedes E-Klasse soll eine Performance garantieren, die den Modellen der AMG Black Series ebenbürtig ist. Ob das alleine durch das Bodykit gelingt, können wir nicht überprüfen, wohl aber das nach dem Umbau weitaus aggressiver wirkende Auto in seiner Gesamtwirkung. Egal ob als Coupé oder Cabrio, die mit dem Exesor-II-Bodykit aufgerüstete E-Klasse geizt nicht mit optischen Highlights. Neben neuer Frontschürze, Seitenschwellern und einer enormen Radlauverbreiterung hat Moshammer der 207er-Baureihe am anderen Ende einen schicken Spoiler und Diffusor verpasst.

Mercedes-Modellpalette im Video:

 

Moshammer-Bodykit für Mercedes E-Klasse

Optional lassen sich von Moshammer natürlich noch einige Extras mit ins Paket schnüren. Das Basis-Kit ist bei TC Concepts für 9800 Euro gelistet, dazu kommen je nach Kundenwunsch etwa ein Powerdome (rein kosmetisch, 980 Euro) und Hutzen (240 Euro) auf der Motorhaube, sowie Biturbo-Endrohre im AMG-Design (449 Euro) und in Zusammenarbeit mit Partner TC Concepts die dazu passenden Endschalldämpfer für 1200 Euro ans Heck. TC Concepts bietet das Moshammer-Kit im Übrigen auch mit einem überarbeiteten Interieur an, das die Schönheits-Kur mit Carbon, Klavierlack-Applikationen und Sportlenkrad abrundet.

Mehr zum Thema: TC  Concept tunt BMW 318i E30

Tags:
Philips Autostaubsauger
UVP: EUR 104,99
Preis: EUR 85,89 Prime-Versand
Sie sparen: 19,10 EUR (18%)
Auto Hundedecke
UVP: EUR 29,06
Preis: EUR 34,99 Prime-Versand
Autobatterie-Ladegerät
 
Preis: EUR 69,86 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.