Mercedes E-Klasse Facelift 2013: Kombi E 400 T-Modell im Fahrbericht Rundum gelungen

21.02.2013

Fahrbericht: Das Mercedes E- Klasse Facelift soll ab März 2013 den Thron in der Oberklasse zurückerobern. Das E 400 T-Modell hat die besten Anlagen dazu

Nicht nur die geschärfte Optik hebt die neue schwäbische Oberklasse-Baureihe wohltuend von ihrem Vorgänger ab, sondern auch die intensiv verbesserte Technik. So wird der rau arbeitende V6-Saugmotor des E 350 ab Juni durch einen zeitgemäßen Dreiliter-Sechszylinder-Biturbo ersetzt. Und dieser 333 PS starke Motor legt sich mächtig ins Zeug.

 

Mercedes E-Klasse Facelift 2013: E 400 T-Modell im Fahrbericht

Während der alte Triebsatz hohe Drehzahlen benötigte, um in Schwung zu kommen, drückt der neue Biturbo seine 480 Newtonmeter – 110 Nm mehr als beim E 350 – bereits ab 1.600 Touren in den Antriebsstrang. Obendrein agiert der 400er-Motor sehr kultiviert und für einen Turbo ausgesprochen feinfühlig auf die Gaspedalbefehle des Fahrers. Damit ist die E-Klasse nun bestens gewappnet im Kampf gegen die aufgeladenen Aggregate von BMW und Audi.

Die Überarbeitung wird aber nicht nur beim Antrieb deutlich: Auch die nun sehr sanfte Fahrwerksabstimmung des T-Modells – serienmäßige Luftfederung an der Hinterachse – trägt zum guten Gesamtkomfort bei. Das noch höhere Sicherheitsniveau der E-Klasse wird ebenfalls neue Maßstäbe setzen: Das Presafe-System kann jetzt auch querende Autos und Fußgänger erkennen und bei Gefahr selbstständig eine Kollision verhindern, und ein neuer Lenkassistent unterstützt den Fahrer durch teilautonomes Fahren – ein echtes Komfortplus. Das Mercedes E 400 T-Modell steht ab Juni beim Händler, die Preise beginnen bei 59.232 Euro, gut 2700 Euro mehr als für den Vorgänger.

FAZIT: Die neue E-Klasse ist rundum gelungen – neben der Optik vor allem auch in puncto Antrieb und Sicherheit.

> > Lesen Sie auf Seite 2: Technische Daten des Mercedes E 400 T-Modell 2013 > >

TECHNIK  

Mercedes E 400 T-Modell (2013)
Motor V6-Zylinder, 4-Ventiler,
Biturbo, Direkteinspritzung
Hubraum 2996 cm³
Leistung 245 kW / 333 PS bei 5500 /min
Max. Drehmoment 480 Nm bei 1600 - 4000 /min
Getriebe 7-Stufen-Automatik
Antrieb Hinterrad
L / B / H 4905 / 1854 / 1474 mm
Radstand 2874 mm
Leergewicht k.A.
Kofferraum 695 - 1950 l
FAHRLEISTUNG /
VERBRAUCH
 
0-100 km/h¹ 5,4 s
Höchstgeschwindigkeit¹ 250 km/h
EU-Verbrauch¹ 7,9 l S / 100 km
CO2-Ausstoß¹ 183 g/km
KOSTEN  
Grundpreis 59.232 Euro
¹ Werksangaben

Michael Godde

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.