Mercedes Reihensechszylinder-Diesel OM 473: Sauber & Stark Sauber & Stark

10.12.2013

Der neueste Mercedes Power-Diesel beeindruckt mit 15,6 Liter Hubraum, über 600 PS und bis zu 3000 Newtonmeter Drehmoment

Der größte Dieselmotor von Mercedes hat 3 Liter Hubraum? Stimmt – aber nur für die Pkw-Sparte. Bei den Nutzfahrzeugen sieht die Sache ein wenig anders aus: Im Werk Mannheim hat Daimler heute mit der Produktion des Reihensechszylinder-Diesel OM 473 begonnen und dieses Kraftpaket spielt in einer ganz anderen Liga. 15,6 Liter Hubraum sind nicht nur im Pkw-Bereich eine Ansage, auch bei den Lkw-Motoren gibt es kein größeres Daimler-Triebwerk.

 

Mercedes Reihensechszylinder-Diesel OM 473: Sauber & Stark

Der Motor ist in verschiedenen Varianten mit 380 bis 460 kW (626 PS) erhältlich und kommt in den schweren Lkw Mercedes Arocs, Actros und Antos zum Einsatz. Das maximale Drehmoment liegt je nach Ausbaustufe zwischen 2.600 und 3.000 Newtonmeter, was auch die letzten Zweifel an der Leistungsfähigkeit des Selbstzünders beseitigen dürfte.

Wie die kleineren Lkw-Motoren von Mercedes erfüllt auch der neue OM 473 die Abgasnorm Euro VI. Im Vergleich mit dem direkten Vorgänger wurde der Ausstoß von Stickoxiden und Feinstaub um über die Hälfte reduziert – das freut nicht nur Spediteure, sondern auch die Umwelt.

Benny Hiltscher

Tags:
Diagnosegerät
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 8,99
Sie sparen: 1,00 EUR (10%)
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.