Mercedes Citan: KTW tunt den Liefer-Benz mit Felgen und Federn Vom Citan zum Sprinter

27.12.2012

Tuner KTW liefert kurz vor Jahresende einen Beitrag, um Kurierfahrern und Paketzustellern die Weihnachtszeit zu versüßen: Ein Tuning-Paket für den Mercedes Citan mit neuen Federn, 18-Zöllern und roten Bremsen

Von Arbeitsstress zum Jahresende können Kurierdienste und Paketzusteller ein (Weihnachts-)lied singen: Alles muss schnell gehen, denn schließlich wartet das ganze Land auf pünktliche Päckchen und Geschenke - da ist der Wunsch nach etwas mehr Dynamik für den Stadtlieferwagen nicht weit. Jetzt, wo endlich wieder etwas Ruhe eingekehrt ist, kommt die Firma KTW-Tuning diesem Verlangen gerne nach und sichert sich mit dem veredelten Mercedes Citan einen oberen Platz auf der Kurierfahrer-Wunschliste 2013.

 

Mercedes Citan: Stadtlieferwagen mit 18-Zöllern und Sportfedern

Der besternte Bruder des Renault Kangoo bekommt von KTW schicke 18-Zöller mit fünf Doppelspeichen, durch die der Belieferte einen Blick auf die rot lackierten Bremssättel erhaschen kann - zugegeben: Besser bremsen tut der Citan dadurch nicht, aber die Optik zählt. Einen wirklichen Einfluss auf die Fahrdynamik dürften da eher die 10-Millimeter-Distanzscheiben in Verbindung mit härteren Sportfedern haben. Bessere Straßenlage heißt schnellere Kurven und eher Feierabend - Platz für Komfort gibt es auf dem heimischen Sofa.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Bei Veränderungen an Motor und Technik hält sich KTW-Tuning zurück, glücklicherweise aber auch beim Preis für das Citan-Doping: Den Komplettumbau gibt es für 1.999 Euro - beste Voraussetzung für eine stressfreie nächste Weihnachtssaison. Zumindest, wenn der Weihnachtsmann Citan fährt...
Jonas Eling

AUTO ZEITUNG

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.