Mercedes C 55 AMG 2014: Performance-C-Klasse mit V8 Acht Freunde sollt ihr sein

24.05.2013

Mit bärigem V8-Punch und sportlicher Abstimmung kommt der neue Mercedes C 55 AMG auf Basis der C-Klasse-Generation W205 2014 in den Handel

Im April 2014 schickt Mercedes die neue C-Klasse W 205 an den Start, um BMW 3er und Audi A4 ins Visier zu nehmen. Die neue Mittelklasse aus Stuttgart wird deutlich größer als bisher ausfallen, was auch eine Reaktion auf die Politik im eigenen Haus ist: Da der neue Mercedes CLA eine ähnliche Größe wie die aktuelle C-Klasse bietet, wird die erwachsenere Limousine spürbar zulegen.

 

Mercedes C 55 AMG 2014: Performance-C-Klasse mit V8

Auch die Freunde besonders starker Mittelklasse-Limousinen müssen sich nicht lange gedulden, bis die C-Klasse in Affalterbach kräftig aufgehübscht wird: Noch im kommenden Jahr geht der neue Mercedes C 55 AMG 2014 an den Start, selbstverständlich weiter mit der Kraft aus acht Zylindern.

Selbst in der C-Klasse sollen dann über 500 PS die Hinterräder antreiben und dafür sorgen, dass der neue AMG den bayerischen Konkurrenz die Rückleuchten zeigen kann. Unsere Erlkönig-Jäger haben die schärfste Variante der Mercedes C-Klasse 2014 nun auf Testfahrt erwischt, gut erkennbar sind dabei schon jetzt die großzügig dimensionierte Bremsanlage mit gelochten Scheiben vorne und hinten und die neue Abgasanlage, letztere muss allerdings noch nicht dem Serienstand entsprechen.

Während die zahmeren Varianten der neuen C-Klasse auf dem Genfer Salon 2014 ihr Debüt geben, könnte das AMG-Modell auf einer der folgenden Messen in den USA oder China präsentiert werden. Sicher ist: Für die Freunde von V8-befeuerten Power-Limousinen wird sich die Wartezeit lohnen.

Benny Hiltscher

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 86,10
Sie sparen: 37,89 EUR (31%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.