Mercedes-AMG GT3 2015: Rennwagen als Erlkönig erwischt Supersportler auf Abwegen

08.07.2015

Eigentlich ist die Rennstrecke sein Revier. Unsere Erlkönig-Jäger haben den Mercedes AMG GT3 auf öffentlicher Straße getroffen

Bereits auf dem Genfer Autosalon Anfang März zeigte Mercedes die Rennstrecken-Version seines neuesten Supersportlers Mercedes-AMG GT. Schließlich soll den Kunden aus dem lukrativen Motorsport-Geschäft frühzeitig bewusst werden, worauf sie für die nächste Saison sparen sollten.

 

Mercedes-AMG GT3: Rennwagen als Erlkönig erwischt

So viel zum Erstkontakt auf dem Messestand. Auf öffentlichen Straßen werden wir den Mercedes-AMG GT3 im Grunde nie zu sehen bekommen, trotzdem zählte unser Erlkönig-Fotograf neben anderen Auto-Jägern zu den ersten, die dieses selten Vergnügen erleben durften und lässt uns natürlich gerne teilhaben.

Alle weiteren Infos zur Sportskanone AMG GT3, der mehr mit dem Mercedes SLS als mit dem Serien AMG GT gemein hat, erfahren Sie in unserem ausführlichen Bericht.

Während der Rennwagen in Genf sich noch handzahm die Reifen platt stand, dürfte er sich kurze Zeit später bereits auf geliebtem Terrain austoben. Das Video zeigt den Mercedes AMG GT3 auf dem Nürburgring - ohne Camouflage.

 

Video: Mercedes-AMG GT3 auf dem Nürburgring

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,00 Prime-Versand
Sie sparen: 58,99 EUR (48%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.