Mercedes-AMG GT S: Tuning von Renntech Renntech frisiert AMG GT S

von Julian Islinger 05.05.2017

Renntech stattet den Mercedes-AMG GT S mit ein paar Extras, wie zum Beispiel dem Stage-1-Turbo aus. Das führt dazu, dass ein ohnehin potentes Auto noch mächtiger, kräftiger und schneller wird.

Wenn Renntech sich den Mercedes-AMG GT S vornimmt, sind prächtige Specs garantiert. Natürlich sind die Grunddaten an sich schon beeindruckend und der Mercedes-AMG GT  S steht durchaus nicht im Verdacht, untermotorisiert zu sein: 510 PS und 650 Nm Drehmoment bei 1.645 Kg Leergewicht. 310 Km/h Spitze. Aber wenn es darum geht, auf viel Mercedes-Leistung immer noch ein paar Schippen draufzupacken, dann ist Renntech der erste Ansprechpartner. Es gibt noch keine offiziellen Zahlen zur Performance des Renntech Mercedes-AMG GT S, aber bei jetzt hochgerüsteten 726 PS und 889 Newtonmeter Drehmoment, die der Vierliter-Twin-Turbo-V8 bereitstellt, darf man auch von Zuwächsen in der Geschwindigkeit ausgehen. Und so wird der Mercedes-AMG GT  S mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die bisherigen 3,8 Sekunden für die Beschleunigung von Null auf Hundert nochmals unterbieten können. Die Höchstgeschwindigkeit müsste dafür natürlich ebenfalls angehoben werden. Denkbar ist ein Zuwachs von etwa 20 Km/h auf dann 330 Km/h.

Mercedes-AMG GT S von Renntech im Video:

 

Renntech motzt Mercedes-AMG GT S auf

Zu den Modifikationen, die Renntech vorgenommen hat, gehören der Stage-1-Turbo in Verbindung mit einem Abgasrohr aus Edelstahl und Luftfiltern mit hoher Durchflussleistung, ebenso wie ein Fahrwerkspaket, das das Auf- und Absenken des Mercedes von fast vier Zentimetern sowohl vorne als auch hinten erlaubt. Das Renntech-Gewindefahrwerk für den Mercedes-AMG GT S kostet 1.980 Dollar, für den Stage-1-Turbocharger werden potenzielle Käufer voraussichtlich 11.880 Dollar einplanen müssen. In diesem Preis enthalten ist das benötigte ECU-Upgrade. Renntech nennt dieses Power-Upgrade R1-Performance und stellt es nur für den Mercedes-AMG GT S zur Verfügung, obwohl der Mercedes-AMG C63 den exakt gleichen Motor besitzt.

Mehr zum dem Thema: Renntech Mercedes-AMG E 63


Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 77,19
Sie sparen: 46,80 EUR (38%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.