Mercedes-AMG GT S: Live-Bilder auf dem Pariser Autosalon 2014 Porsche, hab acht

02.10.2014

Erste Live-Bilder: Der neue Mercedes-AMG GT S auf dem Pariser Autosalon 2014. Mit bis zu 510 PS und einem neu entwickelten V8-Biturbo gehen die Stuttgarter auf Porsche-Jagd

Endlich geht's los: Nach Monaten der Teaser-Bilder, Vorab-Infos und Geheim-Premieren startet der Pariser Autosalon 2014. Eines der absoluten Highlights der Messe gibt es schon am Morgen des ersten Pressetages zu sehen: den neuen Mercedes-AMG GT. Jetzt folgte der Mercedes AMG GT S.

 

Mercedes-AMG GT S: Erste Bilder vom Pariser Autosalon

Der innoffizielle Nachfolger des Supersportlers Mercedes SLS rollt in kn auf die Bühne und ja, die Proportionen stimmen nicht nur auf den Bildern! Unter der Motorhaube arbeitet ein neu entwickelter V8-Biturbo mit 510 PS. Ordert man den "Basis"-Mercedes-AMG GT werden immer noch stattliche 462 PS über die Hinterachse auf die Straße gebracht. Für die Autoquartett-Fans: Von Null auf Hundert geht der GT S in 3,8 Sekunden, der Topspeed liegt bei 310 km/h. Und den Preis, den gibt Mercedes zum Glück noch nicht bekannt. Rund 120.000 Euro für den Standard-GT sind aber realistisch.

Jonas Eling

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 85,10
Sie sparen: 38,89 EUR (31%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.