Mercedes-AMG GLC 63 Coupé (2017): Preis (Update!) AMG GLC 63 Coupé als Edition 1

von Julian Islinger 15.09.2017

Das Mercedes-AMG GLC 63 S Coupé seit dem Sommer 2017 bestellt werden. Der Preis startet bei 86.334 Euro. Zum Start gibt es das Sondermodell Edition 1, das die Sportlichkeit des SUV-Coupés nochmals betont!

Zum Marktstart des Mercedes-AMG GLC 63 Coupé (2017), das ab sofort zum Preis ab 86.334 Euro bestellbar ist, lassen sich die Schwaben natürlich nicht lumpen und bringen gleich ein Sondermodell mit auf den Markt. Als Edition 1 zum Preis ab 100.138 Euro punktet das SUV-Coupé mit seinem exklusiven Auftritt. Sportliche Ausstattung, mattschwarze 21-Zöller und gelbe Akzente betonen nochmal besonders aus welchem Stall es kommt. Als wenn das nicht sowieso allerspätestens beim Blick auf die roten Bremssättel klar werden würde. Der Grill des Mercedes-AMG GLC 63 Coupé (2017) im klassischen Panamericana-Design dürfte vielen bereits aus dem AMG GT R bekannt vorkommen. Eine neue Frontschürze lässt Platz für große Lufteinlässe.  Auch am Heck wurde dem Mercedes-AMG GLC 63 Coupé (2017) ein neuer Stoßfänger spendiert. Hier sind die vier Endrohre eingelassen, aus denen der typische AMG-Sound röhrt.

Neuheiten Mercedes-AMG GLC 63
Mercedes-AMG GLC 63 (2017): Preis (Update!)  

GLC 63 jetzt als Edition 1

Mercedes-AMG GLC 63 S Coupé (2017) im Video:

 
 

Preis: AMG GLC 63 Coupé ab 86.334 Euro

Unter dem Blech des Mercedes-AMG GLC 63 Coupé (2017) geht der Vierliter-V8 geht mit zwei Turboladern bewaffnet ans Werk. Dabei wuchtet er 476 PS und 650 Newtonmeter Drehmoment auf die Kurbelwelle. Die noch stärkere 63-S-Variante zu Preisen ab 94.605 Euro geht sogar mit 510 PS und 700 Newtonmetern zu Werke. Übertragen wird die Kraft natürlich standesgemäß auf alle vier Räder mit dem Mercedes-Allradantrieb 4Matic.

Tags:

Wirkaufendeinauto

Auto bewerten & verkaufen!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.