Mercedes-AMG C 63 S Edition 1: Tuning von Manhart Gedoptes AMG-Biest mit 700 PS

von Julian Islinger 05.05.2017

Manhart hat klammheimlich einen Mercedes-AMG C 63 Edition 1 zum CR 700 umgerüstet. Optisch fällt der Wagen schon ab Werk auf, der Tuner sieht sich deshalb geradezu genötigt in Sachen Leistung nachzuhelfen. Per Upgrade geht es auf 700 PS.

Tuner Manhart ist ja mitunter vor allem für seine extremen BMW-Modelle berüchtigt, weshalb sein neuestes Projekt in der Tuning-Szene umso mehr Aufsehen erregen sollte. Das zum "CR 700" mutierte Mercedes-AMG C 63 S Coupé Edition 1 ist bereits von der Basis her an Exklusivität kaum zu überbieten, wurde aber unter den Händen Manharts zu einer ganz und gar singulären Erscheinung, in deren Genuss nur ein kleiner Kreis ausgewählter Koryphäen kommen dürfte. Darunter etwa der bekannte Youtuber und Auto-Blogger "Shmee150", der sich gemeinsam mit den Jungs von "Autojunk.nl" ein erstes Bild des fertigen "CR 700" machen konnte. Aber ganz von vorn! Als Ausgangspunkt des CR 700 diente eine limitierte Mercedes-AMG Edition 1 Modell in grauem Mattlack und gelbem Streifen an der Seite: Sieht schon mal gefährlich aus! Und fährt sich auch so. Ab Werk brachte die Edition 1 bereits bestialische 510 PS und 700 Newtonmeter Drehmoment auf das Dynamometer. Doch nicht genug für Manhart, die das Coupé mit zu sich in die Werkstatt nahmen und dem V8-Triebwerk dort insgesamt 700 PS und 900 Newtonmeter entlocken konnten. Aus der Leistung rührt deshalb natürlich auch der Name des Monsters: CR 700!

Fahrbericht Mercedes AMG C 63 S Sport-Limousine Fahrbericht
Neuer Mercedes-AMG C 63 S (2015): Erste Fahrt  

Auf sie mit Gebrüll!

Mercedes-AMG C63 S Coupé im Video:

 
 

CR 700 von Manhart presst 700 PS aus V8-Triebwerk

Was muss man optisch an so einem tollen Auto wie dem Mercedes-AMG C 63 S Coupé Edition 1 eigentlich noch machen? Nicht viel! Auch Tuner Manhart hat sich für seinen CR 700 nur noch auf ein paar Details konzentriert und so etwa die gelben Akzente des seitlichen Streifens auf Stoßfänger, Spoilerlippe und Heckdeckel erweitert. Ein mattschwarzer Radsatz (20 Zoll) aus eigenem Hause gibt dem CR 700 den letzten Schliff und gelblackierte Bremssättel den nötigen Halt, um die enorme Leistung des Mercedes-AMG im Notfall wieder einzufangen. Was der CR 700 bei Beschleunigung und voller Fahrt so drauf hat, ist bislang noch ein Geheimnis, das vielleicht bisher nur "Shmee150" ergründen konnte. Aber eines steht auf jeden Fall fest: Der V8 knattert und röhrt im Racing-Mode, als ob es kein Halten mehr gibt. Und wer es etwas bequemer angehen möchte, für den verwandelt sich der CR 700 im Comfort-Mode in ein fast sanftes Schiff zum durch die Landschaft gleiten.

News AUTOZEITUNG.de per Whatsapp auf dein Handy!
Whatsapp: AUTOZEITUNG.de abonnieren  

So funktioniert Whatsapp!


Tags:
Diagnosegerät
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 8,99
Sie sparen: 1,00 EUR (10%)
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.