Mercedes A-Klasse Sport: Tuning-Programm zum Genfer Autosalon 2013 Tuning vom Händler

07.03.2013

Auf dem Genfer Autosalon 2013 präsentiert Mercedes-Benz ein sportliches Zubehör-Programm für die A-Klasse mit Dekors, Spoilern und Sport-Fahrwerk

Nach längerem Besitz kann das eigene Auto langweilig werden, das gilt auch für die neue Mercedes A-Klasse. Der Wunsch nach Veränderung wird groß und größer - wie wäre es mit einem neuen Endschalldämpfer, oder einer Spoilerlippe an der Front? Doch ein Besuch beim Tuner scheint viel zu unseriös, die Garantie-Ansprüche ungeklärt. Da ist es natürlich viel einfacher und angenehmer, wenn man einfach direkt beim Händler vorfahren kann.

 

Mercedes-Benz Sport: Zubehör für die A-Klasse

Denn Mercedes-Benz Sport präsentiert auf dem Genfer Autosalon 2013 ein Zubehör-Programm für die neue Mercedes A-Klasse. Neben diversen Dekors für die Karosserie gibt es eine Heckschürzenblende in Diffusor-Optik, 18 Zoll Felgen, Dachspoiler und sogar eine Sport-Bremsanlage. Im Innenraum lässt sich neben beleuchteten Einstiegsleisten ein Sport-Lederlenkung nachrüsten.

Die Werksgarantie bleibt beim Anbau natürlich vollständig erhalten und alle Teile lassen sich beim Mercedes-Vertragshändler kaufen und verbauen. Die Motorisierung des Basis-Autos spielt dabei keine Rolle, beim Show-Car in Genf handelt es sich eigentlich "nur" um einen A 180 mit 122 PS

Jonas Eling

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.