Mercedes A-Klasse GT-R von Piecha mit Grip und Aerodynamik-Kit Anti-Nebelmaschine

13.07.2015

Mit GT-R-Optik-Paket, Hochleistungsreifen und verbesserter Gasannahme von Tuner Piecha gehört der Kompaktsportler zur Nichtraucherbewegung

Falls Sie sich fragen, ob der Nebel auf den Fotos von durchdrehenden Reifen stammt, müssen wir Sie leider enttäuschen. Diese Mercedes A-Klasse ist das genau Gegenteil von Ex-Kanzler Helmut Schmidt. "Hier wird nicht geraucht!", denkt man sich in der Rottweiler Tuning-Schmiede Piecha und versieht den Kompaktsportler mit allen Zutaten, die man für optimalen Grip braucht. 

 

Mercedes A-Klasse GT-R - Tuning von Piecha

Das Aerodynamik-Paket in GT-R-Optik soll den Anpressdruck erhöhen, was natürlich eine gehörige Portion Mehrarbeit von den Reifen verlangt. Von Yokohama stammt der Hochleistungspneu Advan Sport V105 in den Dimensionen 225/35, 235/35 und 255/30. Zur Wahl stehen zwei 19-Zoll Felgen mit unterschiedlichem Design

Sportfedern und eine Spurverbreiterung sorgen geichfalls für ein besseres Fahrverhalten. Und wer sich den Power Converter "CS" RC bestellt, darf sich über eine direktere Gasannahme freuen. Vielleicht wird die Mercedes A-Klasse GT-R so zum Gelegenheitsraucher.

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,00
Sie sparen: 58,99 EUR (48%)
Nulaxy FM Transmitter
UVP: EUR 23,89
Preis: EUR 20,90 Prime-Versand
Sie sparen: 2,99 EUR (13%)
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.