DTM 2014: Paul di Resta feiert Comeback bei Mercedes Zweiter Anlauf

21.01.2014

Zurück aus der Formel 1: Paul di Resta kehrt an die Stätte seiner größten Erfolge zurück und fährt 2014 für Mercedes in der DTM

2010 stand er ganz oben, 2014 greift er erneut an: Der Schotte Paul di Resta kehrt für die neue DTM-Saison 2014 zurück zu Mercedes-Benz. Neben Gary Paffett ist di Resta der zweite DTM-Pilot für Mercedes, der die Tourenwagen-Meisterschaft schon für sich entscheiden konnte. Am heutigen Dienstag unternimmt der Champion von 2010 seine erste Testfahrt im 2014er Mercedes AMG C-Coupé.

 

DTM 2014: Paul di Resta feiert Comeback bei Mercedes

Das Jahr 2014 steht auch für das 120-jährige Motorsport-Jubiläum der Schwaben, weshalb auch in der DTM ein besonders erfolgreiches Abschneiden angestrebt wird. Mit der Verpflichtung von Paul di Resta unterstreicht Mercedes die hohen Ambitionen, denn der Schotte war zuletzt drei Jahre in der Formel 1 unterwegs.

Um schon beim Saisonstart am 3. und 4. Mai in Hockenheim konkurrenzfähig zu sein, hat sich di Resta ein hartes Programm auferlegt. Los geht es mit Testfahrten im portugiesischen Portimao, zahlreiche weitere Tests werden folgen. Bisher hat Mercedes sieben Fahrer für die Saison 2014 bestätigt, der Name des achten Fahrers ist derzeit noch unklar.

Benny Hiltscher

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.