Mega-Test: Die Top 100 der sparsamsten Autos Laufend voll

26.09.2013

Bei den teuren Spritpreisen gibt es nur noch einen Ausweg: Ein sparsames Auto anschaffen! Wir zeigen, welche Modelle wirklich mit Kraftstoff geizen: 100 Autos, die in den letzten drei Jahren die AUTO ZEITUNG-Testrunde mit dem geringsten Verbrauch absolviert haben. Hier finden Sie die 100 sparsamsten Autos. Kuriose Erkenntnis: Vernunft bedeutet nicht gleich Langeweile

Die Preisschwankungen für Kraftstoff an deutschen Tankstellen sind nicht zum aushalten. Kratzte der Preis für einen Liter Benzin gerade noch an der 1,50-Marke sind an der nächsten Tanke schon die 1,60 Euro angeschlagen. Kein Wunder, dass die Autofahrer erbost sind. Laut einer Umfrage der DEKRA fordern Dreiviertel der Befragten eine Spritpreis-Polizei, die den Ölkonzernen mal gehörig auf die gierigen Finger klopft. Einen ersten Ansatz liefert die Regierung mit der Einrichtung der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe. Sie sammelt die aktuellen Spritpreise von rund 14.000 Tankstellen, leitete diese an Dienstleister, die diese wiederum dem Endverbraucher zur Verfügung stellen. Doch hilft das wirklich weiter?

 

Verbrauch: Die 100 sparsamsten Autos aus den Tests der AUTO ZEITUNG finden Sie in der Tabelle

Wie kann man den Ölbaronen ein Schnippchen schlagen? Indem man einfach wenig vom schwarzen Gold benötigt. Deshalb haben wir für Sie ein Ranking der 100 besten Spritsparer erstellt, die von Mai 2010 bis Mai 2013 die AUTO ZEITUNG-Verbrauchsstrecke absolviert haben. Sortiert nach den unter realen Bedingungen ermittelten Verbrauchswerten, finden Sie in der Tabelle ausschließlich Neuwagen, die auch heute noch beim Händler zu kaufen sind.

Platz Modell Hubraum (cm3) Leistung (kW/PS) Grundpreis (Euro)*1 Kraftstoff EU-Verbrauch (l/100 km) Testverbrauch (l/100 km) CO2-Ausstoß (g/km)*2 Getriebe
1 Toyota Prius Plug-in Hybrid*3 1798 100/136 36200 S 2,1 4 49 A
2 Hyundai i20 blue 1.1 CRDi 1120 55/75 15680 D 3,2 4,2 84 M
  VW Polo BlueMotion 1299 55/75 16500 D 3,3 4,2 87 M
4 Ford Fiesta ECOnetic 1560 66/95 15300 D 3,7 4,8 98 M
  Seat Toledo 1.6 TDI Ecomotive 1598 77/105 19920 D 4,4 4,8 114 M
6 BMW 320d EfficientDynamics Edition 1995 120/163 35350 D 4,1 4,9 109 M
  Toyota Prius 1798 100/136 25450 S 3,9 4,9 89 A
8 Toyota Yaris Hybrid 1497 74/100 16950 S 3,5 51 79 A
  Honda Civic 1.6 i-DTEC 1597 88/120 20450 D 3,6 5 94 M
  Skoda Citigo 1.0 999 55/75 10.450 S 4,7 5 108 M
  Skoda Octavia Combi 2.0 TDI 1968 81/110 23160 D 4,9 5 129 M
12 Toyota Prius+ 1798 100/136 29900 S 4,1 5,1 96 A
  Opel Corsa 1.3 CDTI ecoFLEX 1248 70/95 14990 D 3,7 5,1 98 M
  Kia Rio 1.1 CRDi 1120 55/75 15.095 D 3,8 5,1 99 M
  Hyundai i30 1.6 CRDi 1582 81/110 20650 D 4,1 5,1 108 M
  BMW 318d 1995 105/143 32.600 D 4,5 5,1 118 M
  Kia Venga 1.4 CRDi 1396 66/90 17680 D 4,5 5,1 135 M
  Toyota Verso-S 1.4 D-4D 1364 66/90 17300 D 4,3 5,1 135 M
19 Lexus CT 200h F-Sport 1798 100/136 34.430 S 4,1 5,2 94 A
  VW Up 1.0 999 55/75 10.925 S 4,7 5,2 108 M
  Fiat 500L 1.3 16V Multijet 1248 62/85 19100 D 4,2 5,2 110 M
  Peugeot 308 eHDi FAP 110 1560 82/112 20700 D 4,3 5,2 113 M
  VW Golf 1.6 TDI 1598 77/105 21.910 D 4,5 5,2 119 M
24 Toyota Auris Hybrid 1798 100/136 22950 S 3,8 5,3 87 A
  Skoda Octavia 1.6 TDI 1598 77/105 20090 D 3,8 5,3 99 M
  BMW 118d 1995 105/143 27100 D 4,4 5,3 115 M
  Mazda 6 Kombi 2.2 SKYACTIV-D 2191 110/150 28490 D 4,4 5,3 140 M
28 Hyundai i30 blue 1.6 CRDi 1582 94/128 21670 D 3,7 5,4 97 M
  BMW 116d EfficientDynamics Edition 1598 85/116 25.950 D 3,8 5,4 99 M
  Kia cee'd 1.6 CRDi 1582 94/128 22390 D 3,8 5,4 100 M
  Chevrolet Aveo 1.3 1248 70/95 18.690 D 4,1 5,4 108 M
  BMW 118d 1995 105/143 29250 D 4,4 5,4 116 A
  BMW X1 sDrive18d 1995 105/143 30600 D 4,9 5,4 128 M
  Opel Meriva 1.7 CDTI ecoFlex Start&Stopp 1686 81/110 20375 D 4,9 5,4 143 M
35 Fit 500C 0.9 8V TwinAir 875 63/85 17400 S 4 5,5 92 M
  Audi A3 2.0 TDI 1968 110/150 2630 D 4,1 5,5 106 M
  Ford Focus 1.6 TDCi 1560 85/115 22.500 D 4,2 5,5 109 M
  Opel Astra 1.7 CDTI ecoFLEX 1686 81/110 21375 D 4,2 5,5 110 M
  Hyundai i30cw 1.6 CRDi 1582 81/110 21950 D 4,3 5,5 113 M
  Mercedes B 180 CDI 1796 80/109 27935 D 4,4 5,5 114 M
  Mini Cooper SD Coupé 1995 105/143 26.300 D 4,3 5,5 114 M
  VW Touran 1.6 TDI BMT 1598 77/105 24950 D 4,6 5,5 121 M
  Seat Leon 2.0 TDI ecomotive 1968 110/150 24190 D 4,1 5,5 146 M
  Skoda Roomster 1.6 TDI 1598 77/105 18870 D 4,7 5,5 146 M
45 Fiat 500 0.9 8V TwinAir 875 63/85 14.400 S 4,1 5,6 95 M
  VW Golf 1.6 TDI 1598 77/105 21625 D 3,8 5,6 99 M
  Renault Mégane Energy dCi 130 eco 1598 96/130 23250 D 4 5,6 104 M
  Audi A3 Sportback 2.0 TDI 1968 110/150 27200 D 4,2 5,6 108 M
  Hyundai i10 1.2 1248 63/86 12.290 S 4,6 5,6 108 M
  Hyundai i30 1.6 CRDi 1582 94/128 23950 D 4,1 5,6 108 M
  VW Up 1.0 BMT 999 55/75 10975 S 4,7 5,6 108 M
  Opel Meriva 1.3 CDTI 1248 70/95 19.100 D 4,1 5,6 109 M
  Mini Cooper SD Clubman 1995 105/143 26500 D 4,4 5,6 115 M
  Mercedes CLA 220 CDI 2143 125/170 37991 D 4,5 5,6 117 A
  BMW 125d 1995 160/218 34900 D 4,8 5,6 126 A
  Mitsubishi ASX 1.8 DI-D 2WD 1798 110/150 20990 D 5,5 5,6 145 M
57 Toyota Auris 2.0 D-4D 1998 91/124 23150 D 4,3 5,7 112 M
  Volvo V40 D3 1984 110/150 26280 D 4,3 5,7 114 M
  VW Passat 2.0 TDI BMT 1968 103/140 29875 D 4,8 5,7 127 A
  Volvo S80 1.6D DRIVe 1560 80/109 32990 D 4,9 5,7 129 M
  Citroën C4 HDi 150 1997 110/150 23.550 D 5,0 5,7 130 M
  Skoda Superb 2.0 TDI 1968 103/140 26.630 D 5,4 5,7 143 M
63 Peugeot 508 Hybrid4 1997 140/200 38850 D 3,6 5,8 95 A
  Audi A1 Sportback 2.0 TDI 1698 105/143 23400 D 4,1 5,8 108 M
  Seat Ibiza 1.6 TDI 1598 66/90 15250 D 4,8 5,8 109 M
  Fiat Punto Evo 1.3 16V Multijet 1248 70/95 17500 D 4,2 5,8 110 M
  Honda Civic 2.2 i-DTEC 2199 110/150 19500 D 4,2 5,8 110 M
  Mercedes A 200 CDI BlueEFFICIENCY 1796 100/136 27787 D 4,3 5,8 111 M
  Mini Countryman D 1598 66/90 22.100 D 4,4 5,8 115 M
  Kia cee'd SW 1.6 CRDi ECOdynamics 1582 94/128 23590 D 4,4 5,8 116 M
  Peugeot 4008 HDi 115 FAP 1560 84/115 31790 D 4,9 5,8 129 M
  Ford B-Max 1.6 TDCi 1560 70/95 18750 D 4 5,8 154 M
73 Lancia Ypsilon 0.9 TwinAir 875 63/85 13.700 S 4,2 5,9 99 M
  Peugeot 208 82 Vti 1199 60/82 14900 S 4,5 5,9 104 M
  VW Up 1.0 999 44/60 9.850 S 4,5 5,9 105 M
  Hyundai i10 1.1 1086 49/67 9990 S 5,0 5,9 119 M
  Mazda CX-5 2.2 Skyaktiv-D 2191 110/150 25.590 D 4,6 5,9 119 M
  Opel Insignia 2.0 CDTI 1956 96/130 26.400 D 4,7 5,9 124 M
  Audi Q3 2.0 TDI 1968 103/140 29.900 D 5,2 5,9 137 M
  VW Tiguan 2.0 TDI BMT 1968 103/140 27.675 D 5,3 5,9 139 M
  Renault Mégane Grandtour dCi 110 eco 1461 81/110 21990 D 4,4 5,9 114 M
  Mini SD Countryman All4 1995 105/143 29000 D 4,9 5,9 130 M
  BMW 114i 1598 75/102 22650 S 5,7 5,9 132 M
  Opel Astra Sports Tourer 1.7 CDTI ecoFLEX 1686 96/130 23815 D 4,3 5,9 114 M
  VW Touran 2.0 TDI BMT 1968 103/140 29600 D 4,8 5,9 125 M
  BMW 320d 1995 135/184 35650 D 4,5 5,9 118 A
  Nissan Qashqai 4x4 1.6 dCi 1598 96/130 30190 D 5,1 5,9 135 M
88 Peugeot 308 eHDI FAP 110 EGS6 Stop&Start 1560 82/112 22750 D 3,8 6 100 A
  Toyota Aygo 1.0 VVT-i 998 50/68 9975 S 4,5 6 106 M
  Alfa Romeo Giulietta 2.0 JTDM 16V 1956 103/140 25.450 D 4,5 6 119 M
  Chevrolet Spark 1.0 995 50/68 8990 S 5,1 6 119 M
  Chevrolet Cruze Station Wagon 1.7 TD 1686 96/130 23090 D 4,5 6 119 A
  Audi A4 2.0 TDI 1968 130/177 34.100 D 4,6 6 120 M
  BMW 320d Touring 1995 135/184 39360 D 4,6 6 122 A
  Mercedes SLK 250 CDI BlueEFFICIENCY 2143 150/204 39.401 D 4,9 6 128 A
  Ford Focus 2.0 TDCi 1997 103/140 23.600 D 5,0 6 129 M
  Peugeot RCZ 2.0 HDi FAP 160 1997 120/163 28950 D 5,3 6 139 M
  Renault Clio TCe 90 eco 898 66/90 16300 S 4,5 6 140 M
99 Renault Scénic Energy dCi 110 1461 81/110 22.300 D 4,1 6,1 105 M
  VW Polo BlueGT 1395 103/140 19.650 S 4,6 6,1 107 M
*1 zum jeweiligen Test-Zeitpunkt, *2 basierend auf dem EU-Verbrauch, *3 bei voll aufgeladener Batterie

Denn gerade in den Autohäusern liegen Prospekte mit utopisch niedrigen NEFZ-Verbrauchswerten, deren Angaben meist nur einen groben Anhaltspunkt liefern und unter absolut realitätsfernen Bedingungen ermittelt wurden. 
Aus diesem Grund hat die erfahrene Testredaktion der AUTO ZEITUNG eine Strecke festgelegt, die einen Mix aus verschiedenen alltäglichen Fahrsituationen abbildet. Auf den 108,2 Kilometern geht es zuerst durch den Kölner Stadtverkehr. Es folgen Landstraßensowie Autobahn-Etappen mit Richtgeschwindigkeit 130 km/h und ein Volllastanteil – Letzterer fehlt beim NEFZ völlig.

 

BMW: Geringer Verbrauch und reichlich Fahrspaß

Das Ergebnis: Auf dieser anspruchsvollen Verbrauchsstrecke schneidet der Toyota Prius Plug-in-Hybrid am besten ab. Doch muss beim Sieger mit zweierlei Maß gemessen werden. Magere vier Liter erzielte der Plugin bei voll aufgeladener Batterie, die nach knapp über 20 Kilometern erschöpft war – ohne den Elektro-Vorrat verbraucht der Prius 6,4 Liter auf 100 km. Es lohnt also, den Plug-in möglichst häufig an der Steckdose aufzuladen. Dann schlagen nur die Stromkosten für gemessene 2,87 kWh zu Buche. Dennoch dauert es, bis sich der hohe Anschaffungspreis amortisiert: 36.200 Euro sind kein Pappenstiel.

Für 850 Euro weniger erhält man schon einen BMW 320d EfficientDynamics Edition, der günstigen Diesel schluckt, mit 163 PS viel Fahrfreude bereitet und dabei nur 0,9 Liter mehr verbraucht als der Japaner. Die Belohnung: Platz sechs und bestes Mittelklasse-Modell im Test. Der 3er BMW liefert den Beweis, dass Vernunft nicht zwangsläufig langweilig sein muss.

Michael Gorissen

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.