McLaren 650S Le Mans 2015: Sondermodell zum 20. Jubiläum Jubiläums-Edition

20.01.2015

Mit einem streng limitierten Sondermodell des 650S erinnert McLaren an den Triumph bei den 24 Stunden von Le Mans 1995

Wer sich nur oberflächlich mit Motorsport beschäftigt, bringt McLaren vor allem mit der Formel 1 in Verbindung. Aber die Briten waren längst nicht nur in der Königsklasse des Motorsports unterwegs, auch bei einigen der kaum weniger hart umkämpften 24 Stunden-Rennen ist die Truppe aus Woking ein gern gesehener Gast.

 

McLaren 650S Le Mans 2015: Sondermodell zum 20. Jubiläum

Zu Ehren des für McLaren ganz besonderen 24 Stunden-Rennens in Le Mans 1995 legen die Briten nun ein streng limitiertes Sondermodell des 650S auf: Der neue McLaren 650S Le Mans trägt nicht nur den Namen der legendären Rennstrecke, sondern orientiert sich auch optisch am Siegerauto mit der Startnummer 59 – bis hin zur charakteristischen Dachhutze, die das Sondermodell zu einem echten Highlight für Sammler machen dürfte.

Neben der Hutze verfügt der McLaren 650S Le Mans auch über eine geänderte Frontschürze mit optimierten Aerodynamik-Eigenschaften, spezielle "Le Mans Edition"-Felgen in 19 Zoll vorne und 20 Zoll hinten sowie Carbon-Keramik-Bremsen mit orange lackierten Bremssätteln. Gebaut werden alle 50 Exemplare der Sonderedition von der McLaren Special Operations-Abteilung MSO.

Keine Änderungen gibt es beim Antriebsstrang, es bleibt also bei den zweifellos beeindruckenden Werten der Serie: 650 PS, 3,0 Sekunden für den Sprint auf 100 km/h und 333 km/h Höchstgeschwindigkeit bieten ohnehin nur wenig Raum für weitere Verbesserungen.

Benny Hiltscher

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 75,00
Sie sparen: 48,99 EUR (40%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.