Mazda 3: Sport-Anbauteile für die Kompaktklasse Kit für mehr Dynamik

06.05.2014

Die Kompaktklasse Mazda 3 gibt es nun auch mit dynamischerem Look. Diverse Sport-Anbauteile verschönern gegen Aufpreis die sportive Optik

Die Optik des Mazda 3 kann von nun an auch mit sportlicherem Design aufgewertet werden: Die Japaner haben für die neue Kompaktklasse im KODO-Design Komponenten vorgestellt, die sowohl für die Schrägheckvariante als auch die Limousine erhältlich sind.

 

Mazda 3: Anbauteile für sportivere Optik

Für den Preis von 390 Euro kommt eine imposantere Frontschürze zum Einsatz, am Heck befindet sich eine Abrisskante - jedoch nur bei der Limousine. Für das Schrägheckmodell haben die Entwickler einen Dachspoiler kreiert. Beide Zubehörteile kosten ebenfalls jeweils 390 Euro. Für die Flanken der dynamischen Kompaktklasse können Seitenschweller für 395 Euro bestellt werden, sämtliche Anbauteile werden übrigens montagefertig und in der Farbe Schwarz geliefert. Schließlich gibt es für 499 Euro einen Satz Sport-Endschalldämpfer obendrauf.

Wem das noch nicht genug ist, der kann sich noch dem Feinschliff des Beinkleides widmen: Ein Satz 18-Zoll-Leichtmetallfelgen (185 Euro pro Stück) sowie ein Satz Sportfedern für die Tieferlegung um 30 Millimeter (203 Euro) runden den Auftritt des Golf-Rivalen ab.

Angebote für Mazda-3-Modelle gefällig? Hier geht's zur Übersicht

Patrick Freiwah

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 93,92
Sie sparen: 30,07 EUR (24%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.