Mazda 2 2015: Erlkönig zeigt Hazumi unter Tarnfolie Aus Hazumi wird 2

04.04.2014

Keine Überraschung: Die ersten Erlkönig-Fotos zeigen, wie nah sich der Mazda 2 2015 am Hazumi Concept orientieren wird

Auf dem Genfer Salon war das Mazda Hazumi Concept völlig ungetarnt zu sehen, nun haben die Japaner ihrem Kleinwagen Tarnfolie übergezogen. Unter selbiger steckt aber natürlich nicht die Studie aus Genf, sondern der neue Mazda 2. Dieser lehnt sich optisch allerdings eng an den Hazumi an und dürfte mit ähnlicher Lackierung erst auf den zweiten Blick von der Studie zu unterscheiden sein.

 

Mazda 2 2015: Erlkönig zeigt Hazumi unter Tarnfolie

Im Vergleich mit dem aktuellen Mazda 2 wächst das neue Modell um rund 20 Zentimeter auf 4,07 Meter, die logische Konsequenz ist mehr Platz im Innenraum und natürlich auch ein größerer Kofferraum. Mit der KODO-Designsprache harmonieren auch diese Abmessungen sehr gut, das war angesichts der positiven Reaktionen von Hazumi-Betrachtern in Genf unübersehbar.

Sparsamere Motoren – als Einstieg ist ein 1,5 Liter-Diesel mit weniger als 90 Gramm CO2-Emissionen pro Kilometer vorgesehen – sollen ihren Teil zum Erfolg des Mazda 2 beitragen und den Kleinwagen für Duelle mit der Konkurrenz aus Europa und Asien rüsten.

Der Marktstart des neuen Mazda2 ist für Anfang 2015 geplant, erste Fotos vom Serienfahrzeug sowie die dazugehörigen technischen Daten dürften aber noch in diesem Jahr offiziell kommuniziert werden.

Benny Hiltscher

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.