Maserati Ghibli 2013: Preise für die neue Oberklasse-Limousine Einstieg in die Oberklasse

18.06.2013

Nach der Premiere in Shanghai gibt Maserati jetzt Preise für die neue Oberklasse-Limousine Ghibli bekannt. Mit V6-Diesel kostet der neue Konkurrent von E-Klasse, 5er und Co. ab 64.980 Euro

Ab September startet der neue Maserati Ghibli 2013 in das umkämpfte Segment der Oberklasse-Limousinen. Der Einstiegs-Maserati kostet nach Angaben des Herstellers  mindestens 64 980 Euro und spielt bei 4,99 Metern Länge in einer Liga  mit Autos wie dem 5er BMW oder einem Audi A6. Mit der Markteinführung singt der Grundpreis der Maserati-Modellpalette um rund 40 000 Euro.

 

Maserati Ghibli 2013 - mit Diesel-V6 ab 64.980 Euro

Angetrieben wird der neue Ghibli von drei V6-Motoren mit je 3,0 Litern Hubraum. Die Basisversion - der erste Diesel in der Firmengeschichte - kommt auf 202 kW/275 PS. Die Benzinmotoren leisten 301 kW/410 PS und 243 kW/330 PS. Der Preis für die stärkere Version liegt bei 79 500 Euro, mit optionalem Allradantrieb werden es wenigstens 82 470 Euro. Was Maserati für den Basis-Benziner verlangt, ist noch nicht klar.

AUTO ZEITUNG

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.