Manhart MH6 700: Tuning für das BMW M6 Coupe Mehr als nur Zahlen

19.12.2013

Ein BMW M6 ist Sportwagen genug? Nicht für Manhart! So zeigt der Tuner den MH6 700 mit 743 PS und einem Carbon-Bodykit

Es gibt ja diese typischen Papier-Autofans. Menschen, die Listen anlegen, Auto-Quartett spielen und Fahrspaß in Zahlen messen. Und genau diesen macht der Tuning-Spezialist Manhart Performance ein paar fette, schwarze Striche durch die Rechnung.

 

Manhart MH6 700: Tuning für BMW M6 Coupé

Denn auf Basis des BMW M6 Coupé ensteht ein Monster mit einer Kombination aus 743 PS, 953 Nm Drehmoment und Hinterradantrieb, die den Versuch, irgendwelche Beschleunigungswerte zu ermitteln, mit Gebrüll und viel verbranntem Gummi quittiert - 3,8 Sekunden für den Sprint auf Hundert und fast 320 km/h Höchstgeschwindigkeit gibt Manhart dann doch an.

Zur technischen Aufrüstung mit neuer Motor-Software, einer eigens konstruierten Abgasanlage (vier 100-Millimeter-Endrohre) und Carbon-Air-Intakes kommt noch eine passende optische Verfeinerung. Carbon-Anbauteile zieren Front und Heck des Manhart MH6 700, kontrastieren mit der Folierung in schickem "Aluminium-Längsschliff-Metallic". Klingt doch schon fast spannender als einfach nur Zahlen...

Jonas Eling

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.