Lumma BMW 6er Cabrio: Neues Breitbau-Kit für das Luxus-Cabrio Rundum überholt

16.05.2011

Tuner Lumma Design aus Winterlingen in Baden-Württemberg hat sich das BMW 6er Cabrio vorgenommen und rundum überholt

Zum umfangreichen Tuning-Paket für das BMW 6er Cabriolet (E64) gehören unter anderem eine neue Frontspoilerstoßstange, eine Heckschürze sowie ein auffälliger Heckflügel, der auf dem Kofferraumdeckel montiert ist. Dazu wurden zahlreiche Exterieur-Elemente wie beispielsweise die Außenspiegelgehäuse mit Vollcarbon im Schachbrettmuster veredelt. Für einen ordentlichen Klang soll eine neue Vierrohr-Sportauspuffanlage sorgen.

Mehr Tuning-News: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Die neue Rad-Reifen-Kombination mit dreiteiligen Chrom-Sportfelgen in 21-Zoll sind vorne mit Reifen der Größe 255/30 und 295/25er-Pneus hinten bezogen.

Im Cockpit darf der Fahrer mit einem Leder-Carbon-Sportlenkrad das BMW 6er Cabrio über die Straße navigieren. Die weißen Ziffernblätter der Instrumente sind mit dem unverkennbaren Lumma-Logo versehen. Dazu kommt eine Alu-Pedalerie und ein Interieur-Paket aus Carbon, das unter anderem neuen Einstiegsleisten, einer Schalttafel und Sitzrückenschalen beinhaltet.
psk

AUTO ZEITUNG

Tags:
Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.