Lotus Elise S Cup R 2014: Rennwagen für den Markencup Asphalthatz im Elise S

11.11.2013

Die britische Traditionsmarke präsentiert eine Rennwagenversion der Lotus Elise S für den eigenen Markencup: Elise S Cup R 2014

Motorsportfreunde dürfen ab nächstem Jahr auch die Lotus Elise S im Kampf gegen die Stechuhr verfolgen. Die britische Traditionsmarke hat den Elise S Cup R 2014 vorgestellt, angetrieben von einem 1,8-Liter-Vierzylinder mit Kompressor, dirigiert per Sechsgang-Schaltgetriebe und ausgestattet mit zahlreichen rennspezifischen Merkmalen.

 

Lotus Elise S Cup R 2014: Aerokit, Hardtop und Sportfahrwerk

Neben einem eleganten Bodykit für bessere Aerodynamik kommen eine Frontschürze sowie Seitenschweller aus Carbon zum Einsatz, ein Heckdiffusor und ein mächtiger Heckflügel sind ebenfalls an Bord, letzterer ist beim Prototyp mit dem typisch britischen "Union Jack" verziert.

Für gelungene Auftritte auf der Rennstrecke bekommt der Roadster ein Hardtop verpasst, eine Heckscheibe aus Polycarbonat, das Sportfahrwerk hat variabel einstellbare Federn und Dämpfer, geschmiedete 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und leistungsfähige Yokohama-Sportbereifung vollenden das Performance-Paket. Auch ein Überrollkäfig für die Sicherheit darf beim Lotus Elise S Cup R nicht fehlen.

Patrick Freiwah

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 87,10
Sie sparen: 36,89 EUR (30%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.