Lexus IS

Das Einsteigermodell Lexus IS wildert im Revier von BMW 3er und Mercedes C-Klasse. Dafür geben die Japaner ihrer luxuriösen Mittelklasse starke Motoren mit auf die Jagd: der Top-Benziner mit V6-Zylindern hat 2,5 Liter Hubraum und 208 PS. Der stärkste Dieselmotor entwickelt aus 2,2 Liter großen Brennräumen 177 PS. Außerdem gibt es noch eine Sportversion der viertürigen Limousine: der IS F hat ein großes V8-Herz, fünf Liter Hubraum und 423 PS. Die Modellreihe von Toyotas Nobeltochter rollt im Sommer 2013 in der dritten Generation zu den Händlern, die Preispalette beginnt bei 34.200 Euro in Deutschland. Im Gegensatz zum Vorgänger wird es diesmal keine Kombi-Version geben, auch Dieselmotoren sind nicht mit an Bord - dafür ein sparsamer Hybridantrieb. Für Frischluftfreunde hat Lexus das IS Cabriolet im Programm.