Lexus auf dem Auto Salon Genf 2013: Europapremiere IS 300h Hybrid Hybrid am See

01.02.2013

Auf dem Genfer Autosalon 2013 zeigt Lexus den neuen IS 300h Vollhybrid erstmals in Europa. Mit neuer Lackierung kommt auch die bekannte Studie LF-LC an den Genfer See

Europas erste große Automesse des Jahres rückt in erreichbare Nähe und allmählich geben die Hersteller bekannt, was denn auf dem Genfer Autosalon 2013 so zu sehen sein wird. Neben zahlreichen Premieren wird auch bekanntes in die Schweiz gebracht, selbstverständlich neu geschminkt.

 

Lexus in Genf 2013: Europapremiere für den IS 300h

So zeigt Lexus auf dem Salon die bereits in Detroit präsentierte Studie LF-LC, die die neue Designsprache der Marke besonders konsequent umsetzt, in der neuen Außenfarbe Opal Blau. Außerdem rollt die Hybridlimousine und BMW-3er-Konkurrenz Lexus IS 300h an den Genfer See, die es mit sportlich abgestimmtem Fahrwerk auch als F-Sport Version geben wird.

Statt eine große Weltpremiere zu zeigen, betonen die Japaner lieber den Fakt, dass sie als einziger Autohersteller weltweit in jeder Baureihe ein Modell als Hybrid anbieten können. Wer sich davon persönlich überzeugen möchte, kann das auf der Messe tun, die zwischen dem 7. und 17. März stattfindet.
Jonas Eling

AUTO ZEITUNG

Tags:
Philips Autostaubsauger
UVP: EUR 104,99
Preis: EUR 85,89 Prime-Versand
Sie sparen: 19,10 EUR (18%)
Auto Hundedecke
UVP: EUR 50,99
Preis: EUR 29,06
Sie sparen: 21,93 EUR (43%)
Autobatterie-Ladegerät
 
Preis: EUR 69,86 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.