Leasingraten im Überblick Nichts ist unmöglich

27.07.2011

Immer das neueste Modell bei gleichbleibenden Kosten fahren? Mit Leasing können auch Privatkäufer sparen

Kühle Rechner und Neuwagen-Liebhaber aufgepasst: Wer beständige Monatsraten und alle zwei bis drei Jahre ein neues Auto möchte, ist ein potenzieller Leasing-Kunde. Im Gegensatz zur klassischen Finanzierung wird das Auto am Ende der Laufzeit jedoch nicht übernommen, sondern an den Händler zurückgegeben. Da der Leasingnehmer nur für die Nutzung des Autos zahlt, sind die Raten viel kleiner. Zudem locken die Hersteller mit attraktiven Konditionen: Ein Toyota Yaris 1.0 mit 70 PS ist schon bei 20 Prozent Anzahlung für 62 Euro im Monat zu haben.

Wer sich für Leasing entscheidet, kann zwischen zwei Vertragsarten wählen: Beim Kilometer-Leasing bestimmt die jährliche Laufleistung die Rate. Diese wird bei Vertragsabschluss festgelegt - je mehr Kilometer, desto teurer die Zahlung. Hat der Kunde am Vertragsende die vereinbarte Laufleistung überschritten, muss er nachzahlen. Fährt der Leasingnehmer weniger, bekommt er Geld zurück. Beim Restwert-Leasing wird im Vertrag dagegen eine Abschlusszahlung vereinbart. Diese richtet sich nach dem kalkulierten Restwert des Autos am Ende der Laufzeit.

Ist das Fahrzeug dann weniger wert, muss der Kunde nachzahlen. Liegt der von einem unabhängigen Gutachter ermittelte Preis höher, erhält der Leasingnehmer 75 Prozent des Mehrwerts. Da Restwerte jedoch schwer kalkulierbar sind, ist Kilometer-Leasing für Privatkäufer die sicherere Variante. Und auch bei der Anzahlung muss der Kunde aufpassen: Einige Anbieter rechnen ihre Monatsraten künstlich niedrig, indem sie bis zu 30 Prozent Anzahlung verlangen.
Markus Bach

DIE TÜCKEN

Versicherung Haftpflicht und Vollkasko sind ein Muss. Die bei einem Totalschaden entstehende Deckungslücke sollte im Vertrag geregelt oder eine Zusatzpolice abgeschlossen werden.

Rückgabe Am Laufzeitende muss das Auto in einem guten Zustand und unverändert sein - sonst droht Streit. Den kann ein unabhängiger Gutachter regeln. Bei einem Folgevertrag ist der Leasinggeber oft großzügiger.

    Zum Thema:

  • » Ratgeber: Auto auf Pump - aber wie?

  • » Ratgeber Autofinanzierung: Ratenkredit

  • » Toyota Yaris 1.3 VVT-i & seine sechs Konkurrenten im Vergleich

  • » Neuzulassungen im 1. Halbjahr 2008 - Die Top 50
  • AUTO ZEITUNG

    Tags:
    Severin Elektrische Kühlbox
    UVP: EUR 123,99
    Preis: EUR 86,10
    Sie sparen: 37,89 EUR (31%)
    Nulaxy FM Transmitter
     
    Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
    Alkoholtester
     
    Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
    Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.