Faszination Langversion 2013: Platz und Luxus im Überfluss Lang – länger – Pullmann

25.04.2013

Von allem zu viel: Die Langversionen des Jahrgangs 2013 versprechen Platz und Luxus im Überfluss. Wir zeigen das bis zu 6,35 Meter lange Angebot

Bei den meisten Autos befindet sich der begehrenswerteste Platz vorne links – aber es gibt auch Fahrzeuge, die werden eigentlich vor allem für die Passagiere im Fond gebaut. Was vor vielen Jahren mit den Langversionen von Limousinen der Luxusklasse begann, ist heute bei vielen Marken gängige Praxis.

 

Faszination Langversion: Platz und Luxus im Überfluss

Um das reale Bedürfnis nach mehr Platz geht es dabei schon lange nicht mehr, oder wer braucht wirklich eine Langversion des mit mindestens 5,83 Meter Länge nicht eben zierlichen Rolls-Royce Phantom? Aber egal – Gebaut wird, was der Markt verlangt! Und so gibt es neben dem Phantom Extended Wheelbase noch andere Kuriositäten wie den Mercedes S 600 Pullman Guard – ein gepanzerte Extralangversion mit drei Sitzreihen auf Basis der Mercedes S-Klasse.

Dagegen wirken die in China erhältlichen Langversionen teilweise recht kurz, denn um die Modellpalette besonders weit zu spreizen, sind im Reich der Mitte noch ganz andere Langversionen erhältlich. So gibt es speziell für den chinesischen Markt entwickelte Langversionen von Audi A4, Audi A6, BMW 3er, BMW 5er und Mercedes E-Klasse, die im Rest der Welt nicht angeboten werden.

Einen Überblick über die aktuell erhältlichen Langversionen aller Fahrzeugklassen liefert unsere Foto-Serie zum Durchklicken – viel Spaß mit der Faszination Langversion!

Benny Hiltscher

Tags:

Wirkaufendeinauto

Auto bewerten & verkaufen!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.