Lancia Ypsilon: Facelift 2015 als Erlkönig Kleine Hoffnung

23.02.2015

Dieser Erlkönig kündigt eine neue Version des kleinen Lancia Ypsilon an. Wird das Facelift auch in Deutschland erhältlich sein?

Der Lancia Ypsilon führt in Märkten außerhalb Italiens ein beschwerliches Dasein. In Deutschland fand der Wagen nur geringen Anklang und wurde im Jahr 2014 lediglich 317 mal neuzugelassen. Dieser Schwund dürfte Anteil daran haben, dass sich die Marke 2016 endgültig vom deutschen Markt verabschiedet – was bereits beschlossen ist, wie Fiat gegenüber Autozeitung.de bestätigte.

 

Lancia Ypsilon Facelift: Fertigung in Polen

Unsere Erlkönig-Jäger konnten nun in Erfahrung bringen, dass dem City-Car in absehbarer Zeit ein Facelift widerfahren wird. Ein großzügig verkleideter Prototyp gibt Vorgeschmack auf eine neue Version des Ypsilon, der optisch und auch im Innenbereich einige Änderungen mit auf den Weg bekommt.

Lufteinlässe sowie Kühlergrill und Scheinwerfer an Front und Heck bekommen einen neuen Look, ebenso wird das in Polen produzierte Modell im Innenraum aufgefrischt. Hier bieten sich ein überholtes Infotainmentsystem sowie eine GPS-Navigation an, die bislang nicht verfügbar war.

Auch die Motorenpalette, die in Deutschland zwei Benziner und einen Diesel umfasste, könnte eine Auffrischung mit Aggregaten aus dem Fiat-Konzern erhalten. Ob das Facelift noch 2015 Premiere feiert und wann die Markteinführung stattfindet, ist noch unklar. Gleiches gilt für die Frage, ob das aufgefrischte Modell trotz des Lancia-Rückzugs 2016 bei uns überhaupt noch angeboten wird.

Lancia-Modelle bei Gebrauchtwagen.de

Patrick Freiwah

Tags:
Philips Autostaubsauger
UVP: EUR 104,99
Preis: EUR 85,89 Prime-Versand
Sie sparen: 19,10 EUR (18%)
Auto Hundedecke
UVP: EUR 50,99
Preis: EUR 34,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,00 EUR (31%)
Autobatterie-Ladegerät
 
Preis: EUR 69,86 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.