Lancia Delta S Momodesign: Preis für das Sondermodell Auf Sport getrimmt

21.01.2014

Sportliche Eleganz erwartet Kunden bei einem Sondermodell der italienischen Kompaktklasse Lancia Delta. An Bord sind u. a. Chrom-Applikationen, eine spezielle Lackierung und 120 PS

Wer es sportlich liebt und auf italienische Fabrikate liebt, hat nun eine Option mehr im Angebot. Die Kompaktklasse Lancia Delta gibt es als Sondermodell S Momodesign. In Zusammenarbeit mit der Mailänder Style-Marke wurde der dritten Generation mit zahlreichen Features ein Plus an Dynamik verpasst.

 

Lancia Delta S Momodesign: Sportlicher Charakter

Äußerlich zeichnet sich der Lancia Delta S Momodesign durch diverse Chrom-Applikationen, in Wagenfarbe lackierte Seitenverkleidungen und Stoßfänger, Scheinwerfer in Hochglanz-Optik und sportliche 18-Zoll-Felgen aus. Eine glanzschwarze Heckklappe sowie Schriftzüge unter anderem an der B-Säule, heben den Charakter der Kompaktklasse ebenso hervor.

Im Innenraum genießen Personen ein edles Ambiente mit pianoschwarzem Design, mattschwarzen Applikationen und auch auf Assistenzsysteme müssen Fahrer nicht verzichten: Geschwindigkeitsregelanlage und Zweizonen-Klimaanlage sind an Bord, ebenso wie elektrisch verstellbare Außenspiegel und das Blue & Me System. Den Antrieb für den in Sachen Anschaffungspreis mindestens 25.190 Euro teuren Italiener bildet ein 120 PS starker 1,6-MultiJet-Turbodiesel.

Patrick Freiwah

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.