Lamborghini Reventón: Auktion Über-Lambo sucht neuen Fahrer

14.02.2017

Der Lamborghini Reventón bleibt der teuerste, je produzierte Sportwagen aus den Hallen des Herstellers aus Sant'Agata Bolognese. Von ihm wurden nur 20 Exemplare gebaut, nun steht einer der seltenen Supersportler bei RM Sotheby's zur Auktion.

Geil sieht er ja schon aus, der Lamborghini Reventón. Er ist so elitär wie selten, was die Tatsache, dass einer von ihnen nun bei RM Sotheby's unter den Hammer kommt, umso reizvoller macht. Von außen in mattem Schwarz lackiert, von innen mit olivgrünem Alcantara ausgekleidet, hat das zur Versteigerung stehende Schmuckstück gerademal 1000 Kilometer auf dem Tacho, kann also quasi als "fabrikneu" bezeichnet werden. Auf dem ebenso gefragten Lamborghini Murciélago basierend, teilt sich der Reventón mit ihm den Motor; namentlich einen 6,5-Liter-V12, der 650 PS entfesseln und auf den Asphalt drücken kann. Damit ist der Lamborghini Reventón nicht nur 10 PS stärker als der verwandte Murciélago, er sieht auch optisch nochmal um einiges aggressiver aus.

Lamborghini Centenario im Video:

 
 

RM Sotheby's versteigert Lamborghini Reventón

Furchen und Kanten, wo man nur hinschaut, und das mächtige Heck mit den markanten Scheinwerfern und der ebenso eckigen Auspuffanlage sprechen eine deutliche (Lamborghini)-Sprache. Viele halten den Reventón nicht umsonst für den schönsten Stier aus Italien. Zu der äußerst beeindruckenden Ausstattung des Supersportles gehören außerdem Bi-Xenon-Scheinwerfer, die leuchten, sobald das Auto in Bewegung gerät, sowie die wärmebeständigen LED-Anzeigelampen. Das Auktionshaus RM Sotheby's schätzt den Wert des Lamborghini Reventón übrigens auf etwa 1,4 Millionen Dollar (entspricht etwa 1,3 Millionen Euro).

Mehr zum Thema: Alle Infos zum Lamborghini Centenario



Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,15 Prime-Versand
Sie sparen: 58,84 EUR (47%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 22,39 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.