L.A. Design Challenge L.A. Design Challenge: Motorsport im Jahr 2025

24.10.2008


Die L.A. Auto Show hat die Auto-Design-Studios der Region Südkalifornien aufgerufen, Visionen für den Motorsport des Jahres 2025 zu entwickeln. Herausgekommen sind kühne Ideen, die weit über die heutige Rennsportwelt hinaus gehen

Neun Design-Studios wagen einen Blick, der 17 Jahre in die Zukunft geht. Die Design-Entwürfe werden im Rahmen der fünften Design Challenge der Los Angeles Auto Show auf überdimensionalen Postern vorgestellt. Im kreativen Wettstreit treten gegeneinander an die Hersteller Audi, BMW, GM, Honda, Mazda, Mercedes-Benz, Mitsubishi, Toyota und Volkswagen.

Die Design Challenge ist ein fester Bestandteil der Los Angeles Auto Show geworden ist. Design Los Angeles besteht seit fünf Jahren und ist zu einem führenden Branchen-Treffpunkt und zur Diskussions-Plattform für Automobil-Designer geworden. Mehr als 500 Designer haben die letztjährige Veranstaltung besucht.

Chuck Pelly ist Direktor der Konferenz Design Los Angeles, in deren Rahmen die Design Challenge stattfindet. Er sagt zum diesjährigen Wettbewerb: „Motorsport hat die Auto-Designer seit jeher fasziniert. Die Design Challenge gibt in diesem Jahr Gelegenheit, sich dem Rennsport kreativ und mit neuem Blick zu nähern und dabei innovative Technologien und Ansätze auszuprobieren. Die Ergebnisse zeigen, wie stark die allgemeine Faszination und das Interesse am Rennsport sind und auch in Zukunft sein werden.“

Der Gewinner der Design Challenge wird am 20. November 2008 auf der Los Angeles Auto Show bekannt gegeben.


AUTO ZEITUNG

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,15 Prime-Versand
Sie sparen: 58,84 EUR (47%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 21,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.