IAA Frankfurt

Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Volvo Coupé Concept: Live-Fotos von der IAA 2013

Schluss mit Lustig

Mit einer dynamischen Studie zeigt Volvo auf der IAA 2013 in Frankfurt, wohin der Weg der exklusiven Schweden-Marke führen könnte

Wenn ein Designer einen großen Wurf ankündigt, sollte man unbedingt genauer hinsehen – auch im Fall des Volvo Coupé Concept, das auf der IAA 2013 den Abschied der Schweden vom immerbraven Familienauto verkörpern soll. Klar, praktisch und sicher bleibt auch dieser Volvo, aber das Design soll ihn deutlich von den restlichen Modellen abheben und so eine Zielgruppe ansprechen, die sich gerne noch etwas stärker von der automobilen Masse abheben möchte, als es die sonstige Volvo-Palette erlaubt.

Volvo Coupé Concept: Live-Fotos von der IAA 2013

Auf unseren Live-Fotos aus Frankfurt kommt das relativ kompakte Coupé in seiner ganzen Pracht zur Geltung. Wir können uns eine Serienversion der Studie als interessanten Gegner von Audi A5 oder BMW 4er vorstellen, allerdings müssen die Schweden vorher noch Mut beweisen: Bisher gibt es keine definitive Entscheidung darüber, ob das Volvo Coupé in Serie gebaut werden soll.

Die Motorisierung deutet jedenfalls nicht auf einen Mangel an Selbstbewusstsein hin, denn der Hybrid-Antriebsstrang des Concept Cars mobilisiert satte 400 PS. Wir sind gespannt auf die Entscheidung des Vorstands und wünschen den Schweden das richtige Maß an Risikobereitschaft und Entscheidungsfreude, damit wir uns eines Tages auch von der Technik des Volvo Coupé begeistern lassen können.

Benny Hiltscher