Koenigsegg Agera R BLT: Einzelstück mit 1140 PS Schwedische Rakete

11.10.2012

Der Kleinserienhersteller Koenigsegg steht für pure Exklusivität. Auf Kundenwunsch fertigen die Schweden auch Einzelstücke wie diesen 1140 PS starken Agera R BLT an

Der Koenigsegg Agera R BLT ist die Spitze des Eisbergs der schwedischen Automobilmanufaktur. Das Einzelstück basiert auf dem Agera R und trägt eine blau gefärbte Carbon-Außenhaut.

 

Agera R: 1140 PS beschleunigen den Boliden in 2,9 Sekunden

Koenigsegg fertigte den ganz besonderen Agera R nach den Wünschen eines chinesischen Kunden an, der sich die Bezeichnung "BLT" für sein Auto wünschte. Zahlreiche Details wie die roten Akzenten auf dem Carbon-Kleid, das blaue Interieur oder der Heckflügel aus Carbon machen den Supersportler zum ultimativen Einzelstück.

Der unter 1400 Kilogramm schwere Agera R hat einen 5,0-Liter-Biturbo-V8 im Heck. Dieser mobilisiert in der Modellgeneration 2013 1140 PS und stellt 1200 Newtonmeter Drehmoment zur Verfügung. Außerdem ist der exklusive Supersportler mit Voll-Carbon-Rädern ausgestattet.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Von Null auf 100 sprintet der schwedische Bolide in 2,9 Sekunden und nach 14,5 Sekunden durchbricht er die 300er-Marke. Schluss ist erst bei über 400 km/h. Auch wir haben eine Probefahrt im Koenigsegg Agera gemacht. Der Preis für so einen Boliden liegt bei über einer Millionen Euro.
Christoph Kragenings

AUTO ZEITUNG

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.